Spezial-Abo

Podcast Freiwillige Filmkontrolle

DEVS: Alex Garlands brillante Sci-Fi-Serie – sponsored by MagentaTV

Aktuelle Folge jetzt anhören


Depeche Mode: Insider bestätigt Pläne für neues Album


von

Halten Depeche Mode ihre berühmte Vier-Jahres-Regel? Dann wäre es im kommenden Jahr wieder soweit und die Band würde eine neue Platte vorlegen. Zuletzt gab es erste Gerüchte, dass die Musiker bereits dabei sind, neues Material zu entwickeln.

Einer, der es wissen muss, bestätigt diesen Prozess nun fast zu 100 Prozent: Peter Gordeno, bei Konzerten für Depeche Mode an den Keyboards und auch hin und wieder Songwriter im Depeche-Mode-Kosmos, hat laut „MDR Jump“ in einem Videochat für die UPC-Musikschule in Lima klargestellt, dass das Schreiben neuer Songs für eine kommende LP von Depeche Mode zur Zeit für ihn von höchster Bedeutung ist.

Auch Martin Gore arbeitet in seinem Studio wohl an neuen Songs

Gemeinsam mit Live-Schlagzeuger Christian Eigner und Dave Gahan arbeite er bereits an Fragmenten für neue Songs, die an den Sänger nach New York geschickt werden, damit dieser Texte dazu schreiben könne.

Ungewiss bleibt aber natürlich, ob diese Entwürfe dann tatsächlich Teil des neuen Albums von Depeche Mode werden. Bislang befindet sich das Projekt noch in einem frühen Stadium und zur Zeit würden erst einmal Ideen gesammelt, so Gordeno.

Martin Gore sei zur Zeit in seinem Studio in Kalifornien allerdings ebenfalls beschäftigt, an neuen Stücken für Depeche Mode zu arbeiten. Gemeinsame Aufnahmen würden aber wegen der anhaltenden Corona-Situation wohl in diesem Jahr noch nicht stattfinden.


Metallica sind wieder beisammen und proben - Hier das Video!

Metallica haben während der letzten Monate ihre Köpfe nicht in den Sand gesteckt. Im Gegenteil: Sie nutzten die Corona-Krise, um ihren Fans Freude zu bereiten. Hierfür starteten sie ihre Konzertreihe #MetallicaMondays, bei der die Band jede Woche einen Konzertmitschnitt aus vergangenen Zeiten veröffentlichte. Die Musiker haben zusätzlich immer wieder kleine Häppchen über den Fortschritt ihres neuen Albums geteilt. Wirklich viel war es aber zugegeben nicht, ohnehin konnten Metallica wie alle anderen auch nur über Video-Chat-Sitzungen kommunizieren. Das ist für Musiker auf kurz oder lang natürlich nicht das Wahre. Doch jetzt die gute Nachricht: Die Rocker waren zum erstem Mal wieder…
Weiterlesen
Zur Startseite