Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Depeche Mode: Wünsche für das neue Album 2017?

Kommentieren
0
E-Mail

Depeche Mode: Wünsche für das neue Album 2017?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Auf depechemode.de wird schon mal die Stimmung angeheizt für das nächste Depeche-Mode-Album, das mit großer Wahrscheinlichkeit 2017 erscheinen wird – bringt die Band seit 1997 doch ihre Platten immer im Vier-Jahres-Rhythmus raus. Wie die Seite hinweist, wird für das kommende Werk nicht mehr Ben Hillier produzieren. Das muss nicht schlecht sein, klangen die letzten Alben der Briten doch etwas dünn.

„Was wünscht ihr euch für das neue Depeche-Mode-Album?“ heißt es nun auf der offiziellen deutschen Depeche-Mode-Seite. In der Kommentarspalte wird bereits diskutiert.

User „JD“ etwa schreibt zur Wahl eines neuen Produzenten: „Ein Teamwork aus Flood und Gareth Jones als Hommage an die 80er/90er wäre cool….“

DM-Fan „Ish“: „Hauptsache ist, dass v.a. Martin ein paar stimmige Melodien im Gepäck hat. Viele Songs auf Delta Machine waren im Grunde sehr gut, hätten aber durch den Einbau der einen oder anderen Bridge nochmal gewaltig aufgewertet werden können.“

„More Mode“ glaubt gar, dass die Band dem verstorbenen David Bowie huldigen wird: „Album wird sperrig und extravagant werden,
David Bowie wird gehuldigt, bin ich mir sicher. Warum?..nach dem einzigartigen tiefsinnigen FB Kommentar von Martin
werden Sie die Situation durch Bowies Tod verarbeiten.“ 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben