Don Draper vs. Maverick: Jon Hamm bei „Top Gun 2“ dabei – Ed Harris auch!

Auf dem Highway in die Danger Zone tummeln sich bald noch mehr Piloten: In „Top Gun 2“ werden nicht nur die alten Recken Maverick (Tom Cruise) und Iceman (Val Kilmer) zu sehen sein.

Nun gibt es drei neue Bestätigungen für die Fortsetzung des enorm erfolgreichen Actionfilms von 1986: Jon Hamm, Ed Harris sowie Lewis Pullman. Hamm kennen wir u.a. aus der TV-Serie „Mad Men“, Harris ist derzeit vor allem in „Westworld“ zu sehen, Lewis („Catch-22“) ist der Sohn von Bill „The Sinner“ Pullman.

Top Gun 2: Kinostart ist 2019

Tom Cruise als Lieutenant Pete 'Maverick' Mitchell in „Top Gun“
Tom Cruise als Lieutenant Pete ‚Maverick‘ Mitchell in „Top Gun“

Leider gibt es noch keine Details über die Charaktere, die diese drei verkörpern werden. Aber eigentlich unvorstellbar, dass Ed Harris NICHT einen General darstellen wird, oder?

Kooperation

Zu den bislang bestätigten Schauspielern gehören Miles Teller, Jennifer Connelly and Glen Powell. Regie führt Joseph Kosinski („Oblivion“). Kinostart von „Top Gun: Maverick“ ist der 12. Juli 2019.

Paramount Pictures Getty Images

Who's Who im Krautrock: Von Can bis Novalis

Krautrock als nerdige Randbewegung für Freaks und Sonderlinge abzutun, ist sicher nicht angebracht - zu groß war der gesamtkulturelle Einfluss. ROLLING STONE gibt einen Überblick über die besten Bands dieses wegweisenden Genres. Agitation Free Experimentelle Band aus Berlin, die 1972 sogar für das Goethe-Institut auf Nahosttournee ging. Mitte der Siebziger aufgelöst, Ende der Neunziger reformiert. https://www.youtube.com/watch?v=aVlhre-0DeY Amon Düül II Der Prototyp des anarchischen Krautrock-Kollektivs, 1967 nahe München gegründet. Waren auch im Ausland aktiv, der große Durchbruch blieb allerdings aus. https://www.youtube.com/watch?v=7szufq3CRrk Ash Ra Tempel Trotz des Namens keine Raga-Rokker aus Bollywood, sondern innovative Progrocker aus Berlin. Setzten später verstärkt auf Psychedelic…
Weiterlesen
Zur Startseite