Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Ebay-Auktion: So viel ist das seltene Soloalbum von Dave Grohl wert


von

1992 erschien unter dem Namen „Pocketwatch” das erste und einzige Soloalbum von Dave Grohl, das der Musiker unter dem Pseudonym Late! veröffentlichte. Heutzutage ist es jedoch nur noch schwer erhältlich. Eine Kassette tauchte nun bei Ebay auf – der vermutlich US-amerikanische Verkäufer erzielte damit einen Preis von umgerechnet 500 Euro.

Das Album wurde zwei Jahre nach Grohls Einstieg bei Nirvana veröffentlicht. Der Verkäufer erklärte zu der Rarität: „Seltene Kassette mit Demos von Dave Grohl (habe sie 1994 über Versandbestellung erhalten), manche der Songs wurden für Nirvana oder die Foo Fighters neu aufgenommen.“

Die Tracklist von „Pocketwatch“:

Pokey the Little Puppy
Petrol CB
Friend of a Friend
Throwing Needles
Just Another Story About Skeeter Thompson
Color Pictures of a Marigold
Hell’s Garden
Winnebago (Grohl, Geoff Turner)
Bruce
Milk

Besonders bekannt ist davon „Friend of a Friend“, das 2005 auf dem Album „In Your Honor“ erschien. Auch „Marigold” ist Nirvana-Fans nicht neu – der Song erschien als B-Seite auf der Single „Heart-Shaped Box“.

Im Netz lässt sich das Soloalbum heute noch – in schlechter Qualität – hören:


Dave Grohl: Neue Doku „What Drives Us“ mit Starbesetzung – Trailer hier ansehen

„What Drives Us“ heißt eine neue Doku, in der Dave Grohl und die Foo Fighters über das Touren mit dem Van berichten. Sie erscheint am 30. April auf Prime Video. Warum setzen Musiker*innen alles aufs Spiel, um sich mit Freunden in einen Van zu setzen und zu versuchen, groß rauszukommen? Diese Frage wird untersucht. Dave Grohl: Liebesbrief an das Van-Leben als Musiker Dave Grohl beschreibt sein neues Projekt so: „Dieser Film ist mein Liebesbrief an jeden Musiker, der jemals mit seinen Freunden in einen alten Van gesprungen ist. Und alles hinter sich gelassen hat für die einfache Belohnung, Musik zu…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €