Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Grammys 2019: Berührende Hommage an Aretha Franklin lässt Publikum tanzen


von

Für einige wenige Minuten wurde der Saal, in dem die 61. Verleihung der Grammys in der Nacht von Sonntag auf Montag in Los Angeles stattfand, zu einer Kirche. Fantasia Barrino-Taylor, Andra Day und Yolanda Adams nahmen das prominente Publikum und die Zuschauer vor den Bildschirmen mit auf eine Erinnerungsreise, um die verstorbene „Queen Of Soul“ zu ehren.

Als Verneigung vor der 18-maligen Grammy-Gewinnerin sang das Trio ihren Hit „A Natural Woman (You Make Me Feel Like)“ von 1968 und sorgte damit sogar dafür, dass viele Gäste im Haus anfingen zu tanzen. Ein bewegender Moment während einer aufgeplusterten Feier der besten Musik des letzten Jahres, bei der allerdings einer der großen Sieger fehlte und ein anderer Gewinner die Verleihung lautstark kritisierte.

🛒  A Brand New Me: Aretha Franklin (with the Royal Philharmonic Orchestra) auf Amazon.de kaufen

Aretha Franklin starb im August im Alter von 76 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs. Ihre ersten beiden Grammys gewann sie 1967 für „Respect“. 1991 erhielt sie den Grammy Legend Award der Recording Academy. Fünf Aufnahmen wurden in die Grammy Hall of Fame aufgenommen: „Respect“, „Chain of Fools“, „Amazing Grace“, „A Natural Woman (You Make Me Feel Like)“ und „I Never Loved A Man The Way I Love You“.

Grammys 2019: Weitere News zum Thema


Grammys ändern Regeln für „Album des Jahres“

Die Recording Academy, die für die Verleihung der Grammys zuständig ist, hat am Mittwoch (26. Mai) bekannt gegeben, dass jeder Produzent, Songwriter, Tontechniker oder Musiker, der an einer Aufnahme beteiligt ist, das für das „Album des Jahres“ nominiert ist, auch eine Nominierung erhält. Das soll selbst dann geschehen, wenn Musiker lediglich an einen Song der Platte mitgeschrieben haben. Vor der Änderung mussten Songwriter oder Produzenten mit mindestens 33 Prozent oder mehr Spielzeit auf dem Album vertreten sein, um für eine Nominierung in Frage zu kommen. Diese Regel wurde 2017 eingeführt. Grammys: Änderung ersetzt Änderung Die Änderung schließt damit an die…
Weiterlesen
Zur Startseite