Guns N‘ Roses: Glasgow abgesagt – Freitag soll München stattfinden


von

Guns N‘ Roses sagten am Montag (4. Juli 2022) ihren für den Dienstagabend geplanten Auftritt im schottischen Glasgow aufgrund gesundheitlicher Probleme ab. Bisher gibt es keine weiteren Informationen, wen im GN’R-Camp aus welchen Gründen es getroffen hat.

Als Nächstes steht am Freitag (8. Juli) der Tourstopp in München an. Bislang gibt es keine Info, dass der Auftritt NICHT stattfinden wird.

Stellungnahme der Band

In einem Statement, das Guns N‘ Roses auf Instagram veröffentlichten, heißt es:
„Leider werden GN’R aufgrund von Krankheit und ärztlichem Rat nicht in der Lage sein, morgen, am 5. Juli 2022, in Glasgow aufzutreten. Wir arbeiten an einem neuen Termin für diese Show, also haltet bitte eure Tickets bereit und wartet auf ein weiteres Update. Wir danken euch für euer Verständnis und eure Geduld.“

Carrie Underwood als Überraschungsgast in London

Carrie Underwood begleitete die Band am vergangenen Samstag (2. Juli 2022) bei ihren Songs „Sweet Child O‘ Mine“ und „Paradise City“. GN’R  spielten am Freitag und Samstag zwei Shows im Stadion der Tottenham Hotspurs in London. Underwood war in Großbritannien, um ihr neuntes Studioalbum „Denim & Rhinestones“ zu promoten, das am 10. Juni erscheint. Es ist der Nachfolger ihres Gospel-Projekts „My Savior“ von 2021.

Guns n’ Roses live

5.7.2022 (Di) – GLASGOW (SCO), Glasgow Green
8.7.2022 (Fr) – MÜNCHEN, Olympiastadion
10.7.2022 (So) – MAILAND (ITA), San Siro
13.7.2022 (Mi) – WIEN (AT), Ernst Happel Stadion
15.7.2022 (Fr) – HANNOVER, HDI Arena