aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos
Highlight: Pink live in Berlin 2019: Fotos, Videos, Setlist

Guns N’Roses: Vorfreude auf diese „Not In This Lifetime“-Setlist

Ein jüngst im Netz aufgetauchtes Twitter-Bild soll die Setlist der Europa-Konzerte der „Not In This Lifetime“-Tour von Guns N’Roses zeigen. Den Schnappschuss hat die Fanseite „GN’R Sudamérica“ hochgeladen, die Authentizität des Dokuments wurde nicht bestätigt.

Ob Axl Rose, Slash, Duff und Kollegen ihre Tournee, die am 03. Juni 2018 in Berlin beginnt, tatsächlich mit diesen Songs ausstatten, ist zwar theoretisch nicht vorhersagbar – allerdings bietet die Setlist jene bekannte Mischung aus Hits, Covern und „Chinese Democracy“-Stücken, die die Band seit Jahren aufführt. Was aber eben nicht das Schlechteste wäre.

Derweil befinden sich Guns N’Roses auch in Vorbereitungen zur Veröffentlichung ihres Mega-Reissues zu „Appetite for Destruction“, 73 Songs, 49 davon unveröffentlicht. Vielleicht wäre es zu erwarten, dass die Band zur Promotion des Boxsets den einen oder anderen Song daraus live spielt, „Move To The City“ oder „Shadow Of Your Love“. Das Set erscheint am 29. Juni in verschiedenen Variationen.

Lesen Sie hier, wie der Manager von GN’R sich über bestimmte Fans der Band lustig macht.

Guns N’Roses: Ist dies die Setlist?

  • It’s So Easy
  • Mr. Brownstone
  • Chinese Democracy
  • Welcome To The Jungle
  • Double Talkin‘ Jive
  • Better
  • Estranged
  • Live And Let Die
  • Catcher In The Rhye
  • Rocket Queen
  • Sorry
  • You Could Be Mine
  • You Can’t Put Your Arms Around A Memory
  • This I Love
  • Prostitute
  • Civil War
  • Yesterdays
  • Coma
  • Sweet Child O’Mine
  • Used To Love Her
  • My Michelle
  • Out Ta Get Me
  • November Rain
  • Only Women Bleed – Knocking On Heaven’s Door
  • Nightrain
    (Melissa) Patience
  • Don’t Cry
  • Madagascar / The Seeker
  • Paradise City

Kevin.Mazur/INACTIVE WireImage
Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Guns N' Roses: Neues Material mit Brian May entdeckt

Es ist das derzeit am heißesten diskutierte Thema in der Guns-N'-Roses“- Fangemeinde: Bisher unveröffentlichtes Material aus den „Chinese Democracy“-Sessions ist im Netz aufgetaucht. Laut eines sehr gut informierten Fans wurden die Aufnahmen in Schließfächern von Geffen-Records  gefunden und weiterverkauft. Auch kurze Ausschnitte von „Atlas Shrugged“, einem Titel, den GN'R im Jahre 1999 mit Queen-Gitarrist Brian May aufnahmen, soll dabei sein. Um über 15 CDs soll es sich insgesamt handeln. Allerdings besteht ein Großteil des Materials aus unvollständigen Instrumentals ohne Text, so die Quelle in einem Guns-N'-Roses-Forum: „Die 15 CDs beinhalten nicht nur fertige Lieder. Ein Beispiel: Auf einer sind mehrere Drum-Tracks…
Weiterlesen
Zur Startseite