Spezial-Abo

„Helene Fischer Show“ – die Gaststars: Aufmarsch der Schlager-Helden

🔥Paul McCartney kostete „Wetten dass..?“-Moderator den Job

Pünktlich zu Weihnachten begrüßt uns Schlager-Star Helene Fischer wieder im TV. Am 25. Dezember um 20:15 strahlt das ZDF ihre „Helene Fischer Show“ zum besinnlichen Weihnachtsfest aus. Und wenn Helene Fischer drauf steht, gibt sich natürlich auch das „Who is Who“ der Schlagerszene die Ehre.

Angekündigt haben sich unter anderem Andreas Gabalier, Roland Kaiser, Howard Carpendale und Engelbert. Neben den Schlager-Interpreten gibt es aber auch allerhand Popstars zu sehen. Backstreet-Boy Nick Carter, das Model Michelle Hunziker, Shootingstar Freya Riddings und Mark Forster haben sich ebenfalls angemeldet.

Das Highlight dürfte aber Showmaster Thomas Gottschalk sein. Der wird gemeinsam mit Fischer, Heinz Hönig und Mark Keller einen Ausschnitt aus dem Musical „My Fair Lady“ aufführen. Das ist dann tatsächlich sogar ein Grund eventuell einzuschalten.

Weihnachtlich wurde es bei Helene Fischer schon vor ein paar Wochen: Gemeinsam mit Robbie Williams nahm sie das Duett „Santa Baby“ auf.

„Helene Fischer Show“

>> 25. Dezember, 20:15 Uhr, ZDF


„Wetten, dass..?“: Jubiläumssendung wird verschoben

Die für den 7. November 2020 geplante Sonderausgabe von „Wetten, dass..?“ mit Thomas Gottschalk wird nicht stattfinden. Das gab der Moderator eher beiläufig in seiner Geburtstagsshow bekannt, die am Sonntag (17. Mai) im ZDF lief. (Im Anschluss lief allerdings ein anscheinend nicht mehr zu verhindernder Teaser für die Jubiläumsausgabe 2020.) Fehlende Vorbereitungszeit für Wetten Stattdessen wird das einmalige Special erst im kommenden Jahr laufen. ZDF-Showchef Oliver Heidmann begründet die Maßnahme in einem Statement mit den aktuellen Produktionsbedingungen während der Corona-Krise: „‚Wetten, dass..?‘ ist eine Show, die von der einzigartigen Atmosphäre einer großen, vollbesetzten Halle lebt. Das kann im Moment leider…
Weiterlesen
Zur Startseite