Hier hören: Fast einstündiges Spezial – über und mit Farin Urlaub

Auf dem neuen Album „Berliner-Schule – Fragwürdige Heimaufnahmen von 1984 bis 2013“ hat Farin Urlaub von Die Ärzte eine 28 Lieder umfassende Sammlung an „Ausschuss“-Aufnahmen veröffentlicht.

„Chronologisch können sich echte Hardcore-Fans durch 28 rumpelige bis schrille Tracks hören. Dazu gehören ‚Ausschuss. Abgelehnte Lieder, deren Texte zu schlecht waren. Songs mit langweiliger (oder offensichtlich geklauter) Musik’ Dazu zeitgeschichtlich wertvolles wie das Vor-Mauerfall-Stück ‚Abzweig Leipzig“. Der Kenner hört unterschwellig den Wandel der Ärzte von der verkicherten Fun-Punk-Band der ersten Phase (Achtziger!) zu den Konzeptrockern der Jetztzeit. Etwa ‚Immergrün’ von 2013,“ schreibt ROLLING STONE-Redakteur Ralf Niemczyk in seiner Rezension.

Hier können Sie das Hörspiel mit Farin Urlaub nachhören

Der „WDR“ hat dem ein Farin-Urlaub-Spezial mit dem Namen „Schlechte Lieder, die lausig klingen“, das 53 Minuten und 57 Sekunden dauert, gewidmet. Unter diesem Link können Sie das Hörspiel im Stream nachhören.

Kooperation

„Berliner Schule“: Farin Urlaub veröffentlicht derbe Songs aus dem Archiv


Bruce Springsteen: Neue Single „Hello Sunshine“ im Stream

In diesem Jahr wird mit „Western Stars“ das erste neue Album von Bruce Springsteen seit einer halben Dekade erscheinen. Der Boss kündigte die Soloscheibe am Donnerstag (25. April) auf seinen sozialen Kanälen an. Zuvor hatte er bereits mit schillernden Bildern aus der Wüste auf Neuigkeiten vorbereitet. Am Freitag (26. April) folgt nun auch schon die erste Single: „Hello Sunshine“. Natürlich macht das Stück sofort Ernst mit jenen Inspirationsquellen, die Springsteen schon vor einigen Monaten in Interviews für sein neues Projekt angegeben hat. Man hört die feinen Pop-Arrangements eines Burt Bacharach heraus und wähnt sich auf einem Trip zur Westküste Amerikas.…
Weiterlesen
Zur Startseite