Hups! Hat Goldie etwa die wahre Identität von Banksy verraten?

Immer mal wieder gab es die Theorie, dass Robert Del Naj von Massive Attack auch der britische Street-Art-Künstler Banksy sein könnte. Ein Gerücht, das der Musiker selbst entkräftete. Bis jetzt. – Doch dann verplapperte sich Goldie (Clifford Joseph Price).

Ob nun tatsächlich Robert Del Naj der Künstler ist, oder nicht. Die Gerüchteküche brodelt wieder. Im Podcast „Distraction Pieces“ sprach Goldie überraschend von einem Robert, als es eigentlich um Banksy ging.

Banksy: Seine Werke kennen viele, seine Identität nur wenige.
Banksy: Seine Werke kennen viele, seine Identität nur wenige.

Wer ist Banksy?

„Ich respektiere Robert, er ist ein brillanter Künstler,“ sagte er dort. Inwiefern sich Goldie tatsächlich verquatscht hat, oder ob das nur eine weitere, bewusst gelegte Fährte ist, um die Diskussionen um die Identität in Gang zu halten, lässt sich derzeit nicht sagen.

Es gibt viele Menschen, die Robert heißen. Und wer weiß, vielleicht ist es auch Goldie selbst, der durch den Künstler Aufmerksamkeit bekommen wollte.

Neunte Kunst: 10 Comics und Graphic Novels, die man in diesem Sommer lesen muss

Carl Court Getty Images


Schon
Tickets?

Gewitter und Unwetter beim Festival: So verhalten Sie sich richtig!

Unwetter und Blitzschutz bei Rock am Ring Bei Rock am Ring werden auf dem Festivalgelände und in den Campingbereichen erneut Blitzschutzzonen zur Verfügung stehen, in denen der Aufenthalt bei Gewittern im Freien so sicher ist wie in einer geschlossenen Ortschaft. Eine Räumung des Festivalgeländes im Gewitterfall ist deshalb nicht notwendig. Blitzschutzzonen auf dem Festivalgelände von Rock am Ring „Die Blitzschutzzonen im Festivalgelände befinden sich in den gesamten Zuschauerbereichen vor der Volcano Stage, vor der Crater Stage und vor der Alternastage sowie auf der Start-Ziel-Geraden. Im Unwetterfall mit Blitzgefahr während der Veranstaltungszeiten wird das Publikum durch die Veranstaltungsleitung aufgefordert, sich in…
Weiterlesen
Zur Startseite