Highlight: „Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers“ – alles, was wir wissen

Im Video: Disney veröffentlicht zweiten „Mandalorianer“ Trailer

Eigentlich ist Disney unglaublich zurückhaltend mit dem kommenden „Star-Wars“ Serien-Ableger „The Mandalorian“. Um undichte Stellen zu vermeiden, werden nicht einmal Presse-Screener der ersten Episode, über die gesagt wird, dass sie einen „dramatischen Spoiler für das Star-Wars-Universum enthält“, bereitgestellt. Um Fans nicht zu sehr auf die Folter zu spannen, präsentierte die Produktionsfirma nun einen zweiten Trailer.

„The Mandalorian“ – Der offizielle zweite Trailer:

Nicht nur, dass der Teaser die Vorstellung von Drehbuchautor Jon Favreau („Mad Max“ trifft auf „Star Wars“), in jeder Hinsicht erfüllt, man bekommt auch endlich die Stimme des Mandalorianers zu hören, wenn auch nur für ein einziges Wort: Als Werner Herzog (in der wahrscheinlichen Bösewicht-Rolle) ihm vage erzählt, dass „sie auf ihn warten“ und der Anti-Held mit einem entschlossenen „Ja? Gut“ antwortet.

Im Mandalorianer-Cast sind unter anderem Nick Nolte, Carl Weathers, Giancarlo Esposito, Emily Swallow, Gina Carano und Omid Abtahi vertreten. Favreau fungiert als Chefautor und Executive Producer, während die Regie der acht Episoden der ersten Staffel von Dave Filoni, Taika Waititi, Bryce Dallas Howard, Rick Famuyiwa und Deborah Chow übernommen wurde. Der Mandalorianer feiert am 12. November beim Start des neuen Streaming-Dienstes Disney+ exklusiv Premiere.


Disney verbannt Michael-Jackson-Folge aus den „Simpsons“

Die berühmte „Simpsons“-Folge mit Michael Jackson wurde aus der Serie verbannt bzw. aus dem Kanon gestrichen. Der neue Streaming-Dienst „Disney+“ zeigt alle „Simpsons“-Staffeln, jedoch ohne die Episode „Die Geburtstagsüberraschung“, in der Jackson als Stimme von Leon Kompowsky zu hören ist – ein Patient in der Psychiatrie, der ein Zimmer mit Homer Simpson teilt. Der weiße, übergewichtige Kompowsky versucht Homer davon zu überzeugen, dass er der verstorbene „King of Pop“ ist, singt „Billie Jean“ und zeigt seinen legendären Moonwalk. Al Jean: „Michael tat es, um kleinen Jungs zu schmeicheln“ Die Reaktion ist eine Maßnahme auf die Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs, die…
Weiterlesen
Zur Startseite