Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Kathy Sledge (Sister Sledge)

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo

Jeff Lynne’s ELO: „Wembley or Bust“ erscheint im November – Tracklist

Im November 2015 setzte Jeff Lynne mit der Platte „Alone In The Universe“ einer langen Pause von 14 Jahren ein Ende. ELO waren wieder da. Natürlich ging die Band danach wieder auf Tour und wurde noch dazu in die„Rock And Roll Hall Of Fame“ aufgenommen.

Am 17. November erscheint nun der Mitschnitt des Gigs im Londoner Wembley Stadion aus dem Juni 2017 unter dem Titel „Wembley Or Bust“ als Live CD/DVD. Regie führte Paul Dugdale. „Wembley or Bust” erscheint als Doppel-CD, Doppel-CD/DVD, Doppel-CD/Blu-Ray und Dreifach-Vinyl.

Neben einer spektakulären Live-Show mit Pauken, Trompeten und sogar Raumschiffen hörten die 60.000 Zuschauer nicht nur Songs vom jüngsten Album („When I Was A Boy“), sondern natürlich auch ein ordentliches Aufgebot an Klassikern wie „Mr. Blue Sky“oder „Evil Woman“. Selbst der Traveling-Wilbuys-Kracher „Handle With Care“ – aus Lynnes Zeit mit der Supergroup – wurde gespielt.

„Wembley or Bust” – Tracklist

  • 1. “Standin‘ In The Rain”
  • 2. “Evil Woman”
  • 3. “All Over The World”
  • 4. „Showdown”
  • 5. “Livin‘ Thing”
  • 6. “Do Ya”
  • 7. “When I Was A Boy”
  • 8. “Handle With Care”
  • 9. “Last Train to London”
  • 10. “Xanadu”
  • 11. “Rockaria!”
  • 12. “Can’t Get It Out Of My Head”
  • 13. „10538 Overture”
  • 14. „Twilight”
  • 15. „Ma-Ma-Ma Belle”
  • 16. “Shine A Little Love”
  • 17. “Wild West Hero”
  • 18. “Sweet Talkin‘ Woman”
  • 19. “Telephone Line”
  • 20. “Turn To Stone”
  • 21. “Don’t Bring Me Down”
  • 22. “Mr. Blue Sky”
  • 23. “Roll Over Beethoven”


Jeff Lynne’s ELO: Tour im Herbst 2020 abgesagt

Jeff Lynne’s ELO wollten im Herbst 2020 eigentlich auf Konzertreise nach Deutschland kommen. Gigs in Hamburg, Berlin, Köln und München hätten zwischen dem 26. und 30. September auf dem Plan gestanden. Aufgrund des wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus erlassenen Großveranstaltungsverbots müssen die Auftritte ausfallen, wie der Veranstalter am Freitag (15. Mai) mitteilt. Ersatztermine für die „From Out Of Nowhere“-Tour wird es leider nicht geben. Ticketinhabern wird der Eintrittspreis bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen komplett erstattet. Jeff Lynne drückte sein Bedauern über die Entscheidung aus: „Ich bin traurig, meine Tour absagen zu müssen. Aber die anhaltende und unvorhersehbare Situation lässt Live-Shows…
Weiterlesen
Zur Startseite