Highlight: The Cranberries: Details zum Tode Dolores O’Riordans

Jetzt hören: bisher unveröffentlichter Outtake von The Cranberries

„Everybody Else Is Doing It, So Why Can’t We?“ hieß das erste Album der Cranberries, das im März 1993 veröffentlicht wurde. Zum 25. Jubiläum wird am 19. Oktober ein Deluxe-Box-Set erscheinen; der Release der Box wurde aufgrund des Tods von Sängerin Dolores O`Riordan auf den Herbst verschoben. Darin befinden sich vier CDs mit Outtakes, B-Seiten, die erste EP der Band und vieles mehr.

Jetzt wurde bereits der bisher unveröffentlichte Outtake „Íosa“ als Stream online gestellt. Auf diesem Track singt Sängerin Dolores O’Riordan auf Irisch – es ist die einzige Aufnahme der Band in ihrer Muttersprache. Der Titel „Íosa“ bedeutet „Jesus“.

Die Stimme von Sängerin Dolores O`Riordan wird auch auf dem letzten Album der Cranberries zu hören sein, das 2019 erscheint.


Das sind die besten Weihnachtsfilme auf Netflix und Amazon Prime Video

Auch wenn der Einzelhandel dieses Jahr wieder spätestens seit Anfang September Adventskalender und Lebkuchen verkauft, dürfte bei vielen von uns die festliche Stimmung noch nicht so ganz eingesetzt haben. Damit neben all dem vorweihnachtlichen Einkaufsstress und trotz des fehlenden Schnees die Vorfreude auf Heiligabend dennoch nicht zu kurz kommt, haben wir für Sie die besten Weihnachtsfilme auf Netflix und Amazon Prime Video zusammengestellt. Vom kindertauglichen Familienfilm über alljährliche Klassiker bis hin zu brandneuen Produktionen: Hier sollte selbst für absolute Weihnachtsmuffel das Richtige dabei sein. Netflix Kevin – Allein zu Haus Nachdem die McCallisters ihren jüngsten Sohn Kevin (Macauly Culkin) im morgendlichen…
Weiterlesen
Zur Startseite