Spezial-Abo
Highlight: Konzerte online: Die zehn besten Livestreams und Videos im Internet

Lady Gaga: Das sind die Nachholtermine für die Deutschland-Konzerte

Fans von Lady Gaga müssen nicht lange warten, bis sie doch noch in den Genuss eines weiteren Konzerts der Sängerin kommen.

Nachdem die 31-Jährige zahlreiche geplante Auftritte in Europa aufgrund von Krankheit absagen musste, gibt es nun Bestätigung für die Nachholtermine im kommenden Jahr. Zwischen Januar und Februar 2018 spielt Lady Gaga in Hamburg, Zürich, Köln und Berlin.

Lady Gaga live 2018

  • 24.01.2018 Hamburg, Barclaycard Arena
  • 11.02.2018 Zürich, Hallenstadion
  • 13.02.2018 Köln, Lanxess Arena
  • 23.02.2018 Berlin, Mercedes-Benz Arena

Zuletzt hat sich die Musikerin auch deutlich zu ihrem Gesundheitszustand geäußert. Demnach habe sie körperliche und mentale Schmerzen, die schwierig zu erklären seien. Lady Gaga kündigte an, wenn sie so weit sei, ihre komplette Geschichte zu erzählen und damit auch die Forschungen gegen die (seltene) Krankheit antreiben. Mehrere Kritiker attackierte sie zudem wegen des Vorwurfs, die Schmerzen nur simuliert zu haben, um mangelnde Ticketverkäufe zu übertünchen.


Metallica: Diese Tour-Termine und Festival-Auftritte sind verschoben oder ganz abgesagt

Die Corona-Krise zwingt auch Metallica dazu, zu Hause zu bleiben und ihre für April und Mai geplanten Auftritte zu verschieben oder ganz abzusagen. In einem Statement erklärte die Band, wie leid ihnen das tue, aber dass es momentan nun mal keine andere Möglichkeit gebe: Hallo … Diesmal nicht wie gewöhnlich aus unserem Hauptquartier, sondern aus unseren Wohnzimmern, Schlafzimmern und Kellern. Wie viele von euch wissen, gab es in unserer 40-jährigen Tour-Karriere so einige unglückliche Umstände – gebrochene Knochen, zerstörte Blinddärme, einen Feuerwerksunfall, Rückenprobleme, verrücktes Wetter, Lebensmittelvergiftung (nehmt euch vor Austern in acht) und sogar eine ziemlich krasse Panikattacke! Nichts davon…
Weiterlesen
Zur Startseite