Lady Gaga enthüllt neuen Song „Million Reasons“ live in Nashville

Lady Gaga eröffnet ihre „Dive Bar Tour“ in Nashville, Texas, gleich mit zwei neuen Songs ihres neuen Albums „Joanne“. Einer davon ist die gefühlvolle Ballade „Million Reasons“.

Bei der Single handelt es sich nach „Perfect Illusion“ um die zweite offizielle Veröffentlichung des kommenden Longplayers. Dieser erscheint am 21. Oktober 2016 (hier können Sie detaillierte Informationen nachlesen).

Eine Audio-Version des neuen Tracks wurde bereits bei Apple veröffentlicht:

Stilwechsel

Neben „Perfect Illusion“ und „Million Reasons“ performte Lady Gaga zudem die bislang unveröffentlichte Nummer „A-Yo“. Diese kann man in dem Live-Mitschnitt des Konzertes auf der Facebook-Seite der Sängerin anhören (ab Minute 28:00).

Darüber hinaus verdeutlichte die Popikone bei der Eröffnungsshow ihren Stilwechsel: In Nashville erschien sie relativ dezent bekleidet in Mini-Kleid und Cowboyhut. Auch die neuen Songs sind deutlich ruhiger als bisher, „A-Yo“ klingt gar ein wenig nach Country.

Lady Gagas Texas-Aufritt live:

Die Singles „Million Reasons“ und „A-Yo“ live in Nashville:

https://www.youtube.com/watch?v=Hc0pcWwMTTw

https://www.youtube.com/watch?v=aSfSn1AhDHk


COMMITMENT: Lady Gaga veröffentlicht „Artpop“ ohne R. Kelly

Im November 2013 erschien mit „Artpop“ das dritte Studioalbum von Lady Gaga. Als eine der ersten Singles wurde „Do What U Want“ veröffentlicht – ein Song, bei dem die Künstlerin mit R. Kelly zusammengearbeitet hatte. Nun bringt Lady Gaga sechs Jahre später die Platte erneut heraus: auf Vinyl und ohne den Song mit R. Kelly. Nachdem im Januar diesen Jahres die Dokumentation „Surviving R. Kelly“ publik geworden war, entschuldigte sich Lady Gaga via Tweet für ihre Zusammenarbeit mit dem Mann, dem vielfacher sexueller Missbrauch vorgeworfen wird, und ließ das Stück von den Streamingdiensten entfernen. „Ich stehe zu 1000% hinter diesen…
Weiterlesen
Zur Startseite