Linkin Park: Mike Shinoda live in Deutschland – Infos zu Tickets und Vorverkauf


von

Mike Shinoda kommt nach Deutschland: Am 29. August stellt der Linkin-Park-Chef in Köln sein Soloalbum „Post Traumatic“ vor, das am 15. Juni 2018 erscheint. Der Auftritt ist sein erster in Deutschland seit dem Tod Chester Benningtons am 20. Juli 2017. Ein zweiter Gig findet in Offenbach am 06. September statt.

Der Veranstalter bezeichnet die exklusiven Deutschland-Shows im Palladium in Köln und in der Stadthalle in Offenbach sowie die Platte als „sehr persönliche Abrechnung mit dem Konzept Trauer.“ Mike Shinoda, Co-Frontmann, Co-Produzent, Co-Writer und engster Freund von Bennington, hatte damals überlegt, die Musik an den Nagel zu hängen. Aber Musik, erkannte er, bleibt die beste Therapie.

Mike Shinoda und Chester Bennington hatten oft Spaß miteinander
Mike Shinoda und Chester Bennington hatten oft Spaß miteinander

Mike Shinoda live 2018

  • Mi. 29.08.18 Köln Palladium (ausverkauft)
  • Do. 06.09.18 Offenbach Stadthalle (Zusatzshow)*

Tickets für Offenbach gibt es via Ticketmaster. Ticket-Hotline: 01806 – 999 0000 (Mo-Fr 8-22 Uhr / Wochenende u. Feiertage 9-20 Uhr)
(0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz).

Außerdem findet ihr auch Karten bei Eventim. Ticket-Hotline: 01806 – 57 00 00 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz).

Stephen Lovekin

Alice Phoebe Lou spielt digitales Weihnachtskonzert – eine Spendenaktion für die SOS-Kinderdörfer weltweit

So mixen Sie die neuen Wintercocktails mit Hennessy

Der neue Zeppelin Wireless-Lautsprecher macht Streaming-Fans glücklich