„Mad Max 5: Wastelands“: Drehstart 2020


von

„Mad Max 5“, der den Arbeitstitel „Wastelands“ trägt, wird ab Herbst 2020 gedreht. Das schreibt „Geeks WorldWide“ in einem als „exklusiv“ bezeichnetem Bericht. Der Nachricht zufolge ist der Regisseur und Autor der bisherigen vier Filme, George Miller, auf jeden Fall an Bord. Tom Hardy (Max Rockatansky) und Charlize Theron (Furiosa) müssen als Hauptdarsteller noch bestätigt werden.

Ein Veröffentlichungstermin des Films steht noch nicht fest. Zuletzt hatte Miller angekündigt, keinen „Max“-Streifen mehr zu drehen, da er sich im Rechtsstreit mit der Produktionsfirma Warner Bros. befände. Der Vorgängerfilm „Fury Road“ wird in vielen Kritikerlisten als einer der, wenn nicht sogar als der beste Actionfilm des Jahrzehnts und gewaltiges Statement des Feminismus, auch dank Charlize Therons Rolle, bezeichnet. Bei der Oscar-Verleihung 2016 erhielt das Werk sechs Auszeichnungen.