Metallica: Mit „Enter Sandman“ erstmals auf Platz 1 der deutschen Single-Charts – Erlöse gehen an Flutopfer


von

Metallica stehen mit „Enter Sandman“ auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Single-Charts. Das gab die Plattenfirma der Thrash-Metal-Band am heutigen Freitag (27. August) bekannt. Das ist aus gleich zwei Gründen bemerkenswert. Der wohl größte Metallica-Hit ist 30 Jahre alt, er wurde 1991 erstveröffentlicht. Und, zweitens: Metallica hatten noch nie einen Nummer-eins-Hit in den hiesigen Single-Charts. Ein Metal-Song führt die Hitliste an? Nicht schlecht.

Dass „Enter Sandman“ an die Spitze schoss, hängt vielleicht auch mit dem Einsatz zusammen, den Band und Käufer zeigen. Sämtliche Erlöse aus dem Single-Verkauf kommen den Opfern der Flutkatastrophe zugute.  (ROLLING STONE verlost die 7-Inch, hier geht’s lang).

Metallica: Enter Sandman

A

Alle Gewinne von „Enter Sandman 2021 Remastered“ werden an die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe in Deutschland weitergeleitet, von der Metallica-Stiftung „All Within My Hands“. „Enter Sandman 2021 Remastered“ ist Teil der Jubiläums-Edition von „The Black Album“, die am 10. September erscheint.