Paris Jackson und Cara Delevingne küssend in Hollywood gesichtet


von

Paris Jackson und Model Cara Delevingne sorgen mit einem öffentlichen Kuss auf den Straßen von Los Angeles für Aufregung im Blätterwald. Bisher war nur bekannt, dass beide gute Freundinnen seien. Aber der zärtliche Kuss deutet wohl auf wesentlich mehr hin.

Beide hatten zuvor einen Abend in dem Steak-Restaurant „Carlitos Gardel“ verbracht, wie „Bild“ nach Sichtung der Fotos berichtet. Die Tochter von Michael Jackson, 19, war in der Vergangenheit öfter mit der inzwichen auch als Schauspielerin erfolgreichen Delevingne gesehen worden. Seit einiger Zeit ist die 25-Jährige wieder solo. Sie hatte sich 2016 nach zwei Jahren Beziehung von Sängerin St. Vincent getrennt.

Doppel-Date mit Macaulay Culkin und Freundin?

Die Frauen verbrachten den Abend übrigens mit Paris Jacksons Patenonkel, dem „Kevin allein zu Haus“-Star Macaulay Culkin, und dessen neuer Freundin Brenda Song, wie das Blatt berichtet.

Cara Delevingne hatte sich in der Vergangenheit zu ihrer Bisexualität offen bekannt. Von Paris Jackson gab es dazu bisher noch kein Wort zu hören.


Todestag von Michael Jackson: Paris Jackson feiert „Magie“ ihres Vaters

Am Donnerstag (25. Juni) jährte sich der Todestag des „King of Pop“ Michael Jackson bereits zum 11. Mal. Ein Anlass für dessen Tochter Paris, ihren Vater zu huldigen. In einem Instagram-Post veröffentlichte die 22-Jährige mehrere Fotos ihres verstorbenen Vaters. „Ich vermisse und liebe dich jeden Tag. Danke für die Magie“, schrieb sie dazu. Unbekannte Aufnahmen von Michael Jackson Der Beitrag begann mit einem Zitat von Ernest Hemingway, welches besagt: „Das Leben eines jeden Menschen endet auf die gleiche Weise. Es sind nur die Details, wie er gelebt hat und wie er gestorben ist, die einen Mann vom anderen unterscheiden.“ Das…
Weiterlesen
Zur Startseite