So reagieren Kinder auf Rammstein: „Also die Hellsten sind sie nicht“


von

Dass bei Erwachsenen die Meinungen über Rammstein auseinander gehen, ist nichts Neues. Dass das bei Kindern nicht anders ist, zeigt sich in einem Video von SWR3.

Der Radiosender bat Kinder im Alter von fünf bis neun Jahren vor die Kamera – und fragte sie nach ihrer Meinung zur Band, ihrer Musik, dem Aussehen von Till Lindemann und der Feuershow.

Das sagen Kinder über Rammstein

„Wie findet ihr die Musik?“, so die Frage des Moderators. „Cool, weil das ist für mich so ’ne Horrorband“, antwortet ein Junge namens Max. Nicht ganz so begeistert, aber ebenfalls meinungsstark zeigt sich Anna: „Ich find’s grottenschlecht“. „Hallo? Das ist grottengut“, wendet Joshua ein. Ein wenig Angst vor Sänger Till Lindemann scheint die kleine Lilly zu haben: „Der hat so schreckliche Zähne! Der hat so schreckliche Haare! Der sieht ganz schrecklich aus“.

Till Lindemann
Till Lindemann

„Damit geht die Welt kaputt!“

Auch die Liveshow der Band wird gründlich analysiert. „Der zündet den Benzinkanister an – und der steht einfach daneben. Also die Hellsten sind sie auch nicht“, attestiert Joshua der Band. Nicht überall stößt die Feuershow auf Gegenliebe: „Damit geht die Welt kaputt[…] Das ist schmutzig für die Welt!“, so eines der Kinder. „Umweltverschmutzung“, attestiert ein anderes.

Hier gibt es das Video zu sehen:

Foto Rob Verhorst Redferns

Alice Phoebe Lou spielt digitales Weihnachtskonzert – eine Spendenaktion für die SOS-Kinderdörfer weltweit

So mixen Sie die neuen Wintercocktails mit Hennessy

Der neue Zeppelin Wireless-Lautsprecher macht Streaming-Fans glücklich