Hubert von Goisern – Brenna tuat’s schon lang Regie: Marcus H. Rosenmüller

E-Mail
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
Hubert von Goisern - Brenna tuat's schon lang; Start: 23.4.

Das Leben sei ein Annehmen der eigenen Talente, sinniert Hubert von Goisern beim Angeln auf dem Hallstätter See. Es könnte keinen besseren Prolog zu diesem Musikerporträt geben, das sich ganz auf Goiserns Karriere konzentriert, vom frühen Disput mit östereichischen Traditionalisten bis zum sogenannten Alpenrock und zu Weltmusik-Ausflügen. Eine Ziehharmonika, die ihm sein Großvater schenkte, versöhnte den jungen Hubert, der sich „aus Rache“ nach seinem Geburtsort benannte, schließlich mit der gehassliebten Volksmusik. Und auch wenn man „Koa Hiatamadl“ nicht für das Größte unter der Sonne hält, beeindruckt diese musikalische Reise voll Leidenschaft, Abenteuergeist, Experimentierfreude und Polit-Engagement.

E-Mail