Highlight: Eine kurze Geschichte der Fender Jaguar: Die E-Gitarre von Kurt Cobain und Carl Wilson

Rock and Roll Hall of Fame: The Smiths, Deep Purple, N.W.A – dies sind die Nominierten

Zum vierten Mal in Folge dürfen Fans ihre Lieblingsbands in die Rock and Roll Hall of Fame wählen – und damit neben Künstlern, Historikern und Branchen-Insidern entscheiden, welche Bands und Künstler wie Nine Inch Nails, The Smiths, Janet Jackson, Yes und viele andere in die ehrwürdigen Hallen mit ihrem musikalischen Erbe einziehen dürfen.

Die Abstimmung läuft ab sofort und bis zum 9. Dezember 2015. Um für die Wahl in Frage zu kommen, müssen die Künstler ihre erste Single oder das erste Album bis zum Jahr 1990 veröffentlicht haben. Gevotet werden kann auf der Website der Institution.

Diese Künstler könnten 2016 in die´Rock and Roll Hall of Fame einziehen: 

Nine Inch Nails
N.W.A
The Smiths
Deep Purple
Janet Jackson
Chic
Steve Miller
Chicago
Chaka Khan
The Spinners
Cheap Trick
The Cars
The J.B.’s
Los Lobos
Yes


Schon
Tickets?

Morrissey wirft wütend protestierende Fans aus Konzert

Trotz des niedrigen Ticketverkaufs hat Morrissey seine US-Tournee vorangetrieben. Allerdings wurde er nicht gerade überall herzlich empfangen: Während seines Portland-Konzertes am Montag (30. September) unterbrach der britische Künstler sein Konzert, um ein paar Demonstranten aus dem Publikum werfen zu lassen. Aufnahmen des Vorfalls zeigen, wie Moz seine Performance unterbricht, um die störenden Zuschauer direkt anzusprechen. „Seien wir ehrlich, wenn ihr das Plakat entfernt, werde ich weitermachen“, erklärte der Smiths-Sänger. „Andernfalls geht sofort raus. Los! Los!“ Morrissey ließ dann die Hausbeleuchtung anmachen, um die Demonstranten zu zeigen. Eine trug ein Schild mit der Aufschrift „Großmaul“, während die andere ein Schild mit…
Weiterlesen
Zur Startseite