Rock im Park und Rock am Ring 2022: Timetable und Infos zu Cashless


von

Lange mussten sich die Fans gedulden, aber bald ist es wieder so weit. Rock im Park und Rock am Ringen bringen  von 3. bis 5. Juni Bands wie Green Day, Scooter oder Muse auf die Bühnen in die Eifel und in Nürnberg. Den Anfang macht die deutsche Alternative-Rock Gruppe Donots um 13:40 Uhr am Freitag.

Wer in üblicher Festival-Manier den Durst schnell stillen möchte, braucht am Gelände kein Bargeld. Laut Veranstalter werden Rock im Park und Rock am Ring erstmals „cashless“ stattfinden. „Auf dem gesamten Festivalgelände wird dieses Mal ausschließlich bargeldlose Bezahlung via CASHLESS möglich sein“, schrieb der Veranstalter auf der offiziellen Website. Ein Bier wird also mit einem „Cashless-Chip“ am Armband bezahlt werden.

Line-Up Rock am Ring

Am Freitag starten Weezer, Maneskin und The Offspring. Am Samstag treten Alligatoah, Placebo und Deftones auf die Bühne, und als Abschluss können die BesucherInnen noch Bullet for my Valentine, Korn und Billy Talent live sehen. Hier der Timetable.

Line-Up Rock im Park

Neben den schon erwähnten Rock-Stars, können die BesucherInnen am Freitag auch das Pop-Duo 100 Gecs, das Multi-Talent Drangsal und die Electro-House-Experten Digitalism live sehen.  Am Samstag geht es dann weiter mit Jan Delay, Marteria und Scooter als „Late Night Special“.  Das Festival endet mit den Sportfreunden Stiller, Casper und Sondaschule. Hier der Timetable.

Rock im Park: Timetable