Hier sehen: Roger Ciceros letzter Auftritt

Roger Cicero, der mit Songs wie „In diesem Moment“ und „Zieh die Schuh aus“ ein großes Publikum erreichte und zuletzt ein Live-Album mit Liedern von Frank Sinatra herausbrachte, ist vor zwei Jahren im Alter von 45 Jahren an den Folgen eines Hirnschlags gestorben.

Der Entertainer galt seit seinen Anfängen im Musikbusiness als uneitler, im besten Sinne volksnaher Künstler, der auch bei Werbeauftritten stets charmant blieb und sich einen Hauch Selbstironie bewahren konnte. Im April 2016 wollte er seine Tour fortsetzen, die er im November 2015 aus gesundheitlichen Gründen abgebrochen hatte. Dafür war er in den letzten Wochen auf PR-Tour. So bekam ihn das süddeutsche Publikum auch am 18. März 2016 in der „Abendschau“ des BR zu sehen.

Dieser Auftritt ist nun der letzte, der Roger Cicero in der Öffentlichkeit vergönnt war. Hier kann er gesehen werden!

Kooperation

Galerie: Von Akte Springfield zu Simpsorama - die besten Crossover-Folgen bei den "Simpsons"

Am Sonntag (09. November) lief im US-Fernsehen die Crossover-Episode zwischen den "Simpsons" und "Futurama". Damit trafen die zwei großen Serien aus der Feder von Matt Groening aufeinander (und es gab sogar eine kleine Anspielung auf ein weiteres Groening-Werk, den Cartoon "Life In Hell"). Doch die turbulente Folge mit vielen komischen Selbstreferenzen ist nicht das erste Serien-Crossover bei den "Simpsons". Vor wenigen Wochen trafen bereits Familie Simpson und die Griffith-Sippe aufeinander. Und wer erinnert sich nicht an das bis heute unübertroffene Gag-Feuerwerk aus "Akte Springfield" ? Wir haben die schönsten Crossover der "Simpsons" in einer Galerie zusammengefasst.
Weiterlesen
Zur Startseite