Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

„Rogue One“: Dieser Schauspieler soll Darth Vader spielen – bekannt als Frankenstein und White Walker

Kommentieren
0
E-Mail

„Rogue One“: Dieser Schauspieler soll Darth Vader spielen – bekannt als Frankenstein und White Walker

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Vor wenigen Tagen bekamen wir im ersten Teaser-Trailer zu „Rogue One: A Star Wars Story“ einen ersten Vorgeschmack auf den kommenden Spin-Off-Film, der gänzlich ohne Jedi-Ritter auskommen, dafür aber einen Gastauftritt von Darth Vader bieten soll. Im Trailer fehlte vom gefürchteten Sith-Lord zwar jede Spur, glaubt man aber den neuesten Gerüchten, wissen wir immerhin, welcher Schauspieler Darth Vader verkörpern wird.

So soll der 43-jährige Spencer Wilding im Kostüm stecken – und mit einer Körpergröße von über zwei Metern (2,01 Meter, um genau zu sein) hat er auf jeden Fall die nötige Physik für die Rolle. Wilding dürfte man vor allem als den außerirdischen Wachmann aus „Guardians Of The Galaxy“ kennen, der sich die Kopfhörer von Star-Lord (Chris Pratt) aufgesetzt hat. Zuletzt war er im Film „Victor Frankenstein“ als Frankensteins Monster zu sehen. Und Fans von „Game Of Thrones“ haben Spencer Wilding auch schon als White Walker gesehen, obgleich sie den Schauspieler unter dem Make-Up sicherlich nicht erkannt haben.

Spencer Wilding soll in „Rogue One: A Star Wars Story“ unter der Darth-Vader-Maske stecken.
Spencer Wilding soll in „Rogue One: A Star Wars Story“ unter der Darth-Vader-Maske stecken.

Insider-Berichten zufolge soll Spencer Wilding am Set von „Rogue One“ gesichtet worden sein und sogar einige Sätze gesprochen haben – so wie es einst David Prowse in der Original-Trilogie getan hat. Seine Stimme wird aber vermutlich wieder von James Earl Jones ersetzt, auch wenn das natürlich noch nicht bestätigt wurde. Es liegt aber nahe, da Jones bisher in allen Filmen, Serien und Videospielen seine Stimme Darth Vader geliehen hat.

„Rogue One: A Star Wars Story“ läuft am 16. Dezember 2016 in den Kinos an. Darüber hinaus erscheint am 28. April „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ auf Blu-ray und DVD.

Ian Gavan Getty Images
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Will Smith bei den MTV Movie Awards 2016.
    Will Smith will Batman spielen

    Mit Ben Affleck wurde zwar erst ein neuer Darsteller des Dunklen Ritters gefunden, aber das hindert Will Smith nicht daran, sich trotzdem für die Rolle des Batman zu bewerben.

Kommentar schreiben