Spezial-Abo

ROLLING STONE im März 2016 – Titelthema: Iggy Pop & Josh Homme + exklusives Hörbuch von Benjamin von Stuckrad-Barre


von

Die Inhalte:

ROCK & ROLL

Von Jon Savage bis Phil Collins
Storys und Interviews: Erykah Badu, Scott Fagan, Whitney Rose, Violent Femmes, Miike Snow, John Niven, Primal Scream u. a.

Ort des Monats: Dissidenten in Teheran
Rüdiger Suchsland wurde mit seinem Film „Von Caligari zu Hitler“ in den Iran eingeladen. Er erlebte ein Land jenseits aller Klischees

Diesmal außerdem beigelegt: die Rare-Trax-CD „Exotic Sounds“. Auch die App-Ausgabe ist bereits im App-Store erhältlich. Dazu: Stuckrad-Barre liest „Panikherz“.

FEATURES

Iggy Pop & Josh Homme: Antidepressiva
Mit den Stooges schrieb er Geschichte, mit Josh Homme ging Iggy ins Studio. Ralf Niemczyk trifft die beiden in New York und testet mit ihnen das Antidepressivum namens Rock’n’Roll. Plus: Iggy Pop über seine lange Freundschaft zum verstorbenen David Bowie

Benjamin von Stuckrad-Barre: Panikherz
In Los Angeles schrieb einer der besten deutschen Autoren sein neues Buch. Lesen Sie exklusiv bei uns einen Vorabdruck seiner Erlebnisse am Sunset Strip, über eine Nacht mit Thomas Gottschalk und ein erschütterndes Konzert von Brian Wilson in der Hollywood Bowl

AnnenMayKantereit: Neue deutsche Welle
Die Kölner gelten vielen derzeit als Hoffnung der deutschen Rockmusik, weil sie für Authentizität stehen. Frédéric Schwilden geht dem Hype auf den Grund und spricht mit der Band über offene Gren- zen, Drogen und Sex in der WG. Plus: Besuch bei Isolation Berlin

Leonardo DiCaprio: Projekt Planetrettung
Für seine Rolle in „The Revenant“ sollte er endlich den Oscar be- kommen: Mit 41 ist Leonardo DiCaprio auf dem Höhepunkt seiner Filmkarriere angelangt, dabei will er eigentlich nur die Welt retten. Stephen Rodrick steigt zu dem Superstar in den Helikopter

RS-Report: Die dunkle Seite des Internets
Dealer, Dissidenten und Geheimdienste kämpfen um den rechts- freien Raum in den Tiefen des Internets – und damit auch um die Zukunft unserer Privatsphäre. David Kushner recherchiert für uns in diesem Paralleluniversum und stößt auf unbequeme Wahrheiten



Teenager hören zum ersten Mal Phil Collins' „In The Air Tonight”

In den vergangenen 69 Jahren hat Phil Collins schon so Einiges erlebt, unter anderem den bahnbrechenden Erfolg seiner Single „In The Air Tonight“. Das Erlebnis wiederholte sich nun, als der Song erneut in die Billboard-Charts einstieg. Das hat Collins zwei Teenagern zu verdanken, die ein Video posteten, in dem sie das Lied zum ersten Mal hörten. Das Reaction-Video des Zwillingspaars Tim und Fred Williams ging viral, und damit auch die Streamingzahlen von „In The Air Tonight“. Überraschte Begeisterung Auf ihrem YouTube-Kanal TwinsthenewTrend luden die beiden ihre Reaktion bereits Ende Juli (27. Juli) hoch, in der vergangenen Woche begann das Video…
Weiterlesen
Zur Startseite