Ronnie Wood nutzt Corona-Isolation, um Suchtkranken Mut zu machen


von

„Ich teile meine Hoffnung für die Zukunft mit mir, meiner höheren Macht und meinen Freunden. Ich werde das auch mit jemandem teilen, der die Hoffnung verloren hat“, heißt es in der Wood gelesenen Stelle etwa. Und weiter: „Hoffnung bedeutet zu wissen, dass – egal wie viel Angst wir haben – unsere höhere Macht immer bei uns ist. Hoffnung bedeutet zu wissen, dass wir niemals mehr allein sind. Es bedeutet zu wissen, dass die Zeit auf unserer Seite ist. Hoffnung heißt, Kontrolle aufzugeben. Hoffnung ist es zu wissen, dass wir ohnehin niemals Kontrolle hatten. Ich hoffe, das hilft euch dabei, um einen weiteren Tag zu meistern“.

Rolling-Stones-Tournee verschoben

Die COVID-19-Pandemie zwang The Rolling Stones kürzlich, ihre „No Filter“-Tour zu verschieben, die sie zwischen Mai und im Juli in etliche US-Städte geführt hätte. „Wir sind sehr enttäuscht darüber, dass wir unsere Tour verschieben müssen. Es tut uns für alle Fans leid, die sich genauso darüber gefreut haben, wie wir. Aber die Gesundheit und Sicherheit eines jeden muss die Priorität sein. Wir werden das alle gemeinsam durchstehen – und wir sehen uns sehr bald“, verlautbarte die Band auf Twitter.