aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos

Smashing Pumpkins veröffentlichen Reunion-Single „Solara“ – Stream

Wochenlang war die vermeintlich komplette Reunion der Smashing Pumpkins ein großes Theater – vor allem weil D’Arcy Wretzky kurzerhand ausgebootet wurde. Wie dem auch sei: Die „Shiny and So Bright“-Tour wird kommen, James Iha, Jimmy Chamberlin und auch Jeff Schroeder gehören zum Line-Up. Und nun gibt es auch endlich neue Musik der Band zu hören.

Am Donnerstag (06. Juni) stellten die Smashing Pumpkins das erste neue Lied nach ihrer Wiedervereinigung ins Netz. „Solara“ ist zugleich auch das erste Stück, das die Musiker seit 18 Jahren gemeinsam aufgenommen haben und wurde von Rick Rubin produziert. „Solara“ ist eine durchaus energiegeladene Angelegenheit – mit überschwänglichem Gitarren-Einsatz und ein paar ganz hübschen Schlagzeug-Volten von Jimmy Chamberlin. Corgan singt bedeutungsschwanger „I’m nothing but a body in my mind“, um dann im Refrain klarzustellen: „Tear down the sun/ Bring down the sun/ I’m not everyone/ I’m not everyone/ I’m not everyone.“

Smashing Pumpkins und Rick Rubin

Fans der Smashing Pumpkins erinnern sich möglicherweise noch, dass Rubin einst 1997 während der „Adore“-Sessions auch den Track „Let Me Give The World To You“ produziert hatte. Der wurde von Billy Corgan allerdings erst einmal auf Eis gelegt und erst auf der Neuauflage der Platte im Jahr 2014 veröffentlicht. Zuletzt legte der Produzent und Experte für schwierige musikalische Fälle allerdings auch Hand an bei Corgans Soloalbum „Ogilala“.

Weiterlesen

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Die 100 besten Hardrock- und Metal-Alben: Platz 100 - 68

Weiterlesen
Zur Startseite