Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Spendenaktion: Lemmy Kilmister soll eigene Statue vor seiner Lieblingsbar bekommen

Kommentieren
0
E-Mail

Spendenaktion: Lemmy Kilmister soll eigene Statue vor seiner Lieblingsbar bekommen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
Am Sunset Strip in Los Angeles soll eine Statue für den verstorbenen Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister errichtet werden. Sie soll an seiner Lieblingsbar, „The Rainbow Bar & Grill“, in dem Lemmy seine Stunden gern mit Whiskey-Cola am Spielautomaten verbrachte, aufgestellt werden – sofern genügend Spenden dafür zusammen kommen.
Die Bar sei an Bord, heißt es auf einer eigens dafür eingerichteten Spendenseite im Netz: „Wir haben noch keinen Künstler, aber wir versichern euch, dass wir die beste Bronzestatue auf dem Planeten kriegen!!“
Der Preis für solch eine Statue liege zwischen 50.000 und 80.000 US-Dollar, einige Künstler haben jedoch bereits angeboten, sie für 20.000 US-Dollar anzufertigen. In maximal sechs Monaten könnte der Bronze-Lemmy dann fertig sein.
Bislang kamen bereits knapp 8.000 US-Dollar zusammen.

 

For past and future patrons of “The Rainbow Bar and Grill”, Lemm’s home away from home. Here is a link where you can…

Posted by Official Motörhead on Donnerstag, 21. Januar 2016

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben