Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Star Wars: Spin-Off mit Aaron Paul als Han Solo?

Kommentieren
0
E-Mail

Star Wars: Spin-Off mit Aaron Paul als Han Solo?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Star Wars – 15 galaktische Fakten, die Sie bestimmt noch nicht wussten

Der Kinostart von “Star Wars – The Force Awakens” ist noch in weiter Ferne; beinahe ein Jahr müssen sich alle Fans und Anhänger noch gedulden, bis die siebte Episode der Weltraum-Saga in die Kinos kommt. Dennoch überschlagen sich bereits die Gerüchte zu den nächsten Filmen, die als Spin-Off fungieren und sich auf den Kopfgeldjäger Boba Fett konzentrieren sollen. Während Autor Gary Whitta bereits an einem ersten Drehbuchentwurf arbeitet, wurde “Godzilla”-Regisseur Gareth Edwards schon als künstlerischer Leiter bestätigt. Auch ein erster Darsteller steht wohl nun laut der Fanseite MakingStarWars.net fest: Aaron Paul soll in die Rolle von Han Solo schlüpfen.

Diese Info stammt von einem Insider, der bereits mit exklusiven Fotos von den Dreharbeiten zu “The Force Awakens” berichtet hatte. Endgültig bestätigt ist Aaron Paul allerdings noch nicht. Das erste Mal ist es jedoch nicht, dass der US-Seriendarsteller mit Star Wars in Zusammenhang gebracht wird. Unter der Ägide von Regisseur Jason Reitman war er an einer einmaligen Aufführung von “Das Imperium schlägt zurück” beteiligt – dort allerdings nicht als Han Solo, sondern als Luke Skywalker.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben