„The Walking Dead“: Jeffrey Dean Morgans knallharte Antwort an alle, die Negans Tod wollen


von

Es soll ja tatsächlich „Walking Dead“-Fans geben, die Bösewicht Negan den Tod wünschen – auch auf die Gefahr hin, dass die Zombieserie, die sich durch die mittlerweile achte Staffel müht, noch langweiliger wird.

Wer die „Walking Dead“-Comics kennt, weiß, dass man den Baseballschläger-schwingenden Hünen nicht so schnell los wird, aber um Kongruenz mit der literarischen Vorlage hatten sich die AMC-Serienmacher eh nie geschert.

Ein Journalist hatte Negan-Darsteller Jeffrey Dean Morgan während dessen Promotour für den Film „Rampage“ nun mit der Kritik konfrontiert, seine Figur nerve durch die Manierismen.

„Möchten Sie den ‚Walking Dead‘-Fans, die Negan im Season-Finale tot sehen wollen, etwas ausrichten?“, fragte ein IGN-Reporter. „Yeah!“, antwortete der Schauspieler.

Und zeigte dann zwei Mittelfinger.

Jeffrey Dean Morgans Antwort an seine Kritiker:


Alice Phoebe Lou spielt digitales Weihnachtskonzert – eine Spendenaktion für die SOS-Kinderdörfer weltweit

So mixen Sie die neuen Wintercocktails mit Hennessy

Der neue Zeppelin Wireless-Lautsprecher macht Streaming-Fans glücklich