Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Toten Hosen sagen Rockavaria ab – wie schlimm ist Campinos Hörsturz?

„Aufgrund von Campinos Hörsturz müssen wir leider auch das Konzert am Sonntag in München beim Rockavaria-Festival absagen“ – nach dem Waldbühnen-Auftritt, der für Freitag geplant war, canceln die Toten Hosen also auch den Festival-Gig beim Rockavaria.

Man sei „wahnsinnig enttäuscht.“ Der Veranstalter bestätigt die Facebook-Meldung der Musiker: „Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass Die Toten Hosen leider auch ihre Headliner-Show am Sonntag auf dem Rockavaria-Festival canceln müssen. Wir wünschen Campino schnelle Genesung und hoffen, dass es ihm bald besser geht.“

Kooperation

Dennoch sein man optimistisch, was das Rockavaria angeht. Man habe mit „Limp Bizkit, Donots, Royal Republic und vielen weiteren Bands ein sensationelles Line-up, um am Sonntag trotzdem auf dem Königsplatz zu rocken.“ Campino und Kollegen waren für den Sonntag mit einem Headliner-Konzert auf dem Münchner Königsplatz vorgesehen.

Rückerstattung für Tickets beim Rockavaria

Wegen des Hosen-Ausfalls bieten die Veranstalter DEAG und Global Concerts, wie ebenfalls auf Facebook angekündigt, eine teilweise Rückerstattung der Kaufpreise für manche Eintrittskarten an.

Es gibt auch Änderungen im Lineup: Limp Bizkit übernimmt den Headliner Slot auf der King’s Stage. Af der King’s Stage starten wie geplant Turbobier, gefolgt von Dog Eat Dog, Emil Bulls, Donots und Limp Bizkit.

Die Toten Hosen sagen Rockavaria ab:

Die Ursachen für einen Hörsturz können vielfältig sein, in der Regel gibt es einen Verlust der Hörfähigkeit, der bis zur Gehörlosigkeit führen kann. Der Hörsturz kann zwar durch hohe Lautstärke ausgelöst werden, oft aber werden Stress, Autoimmunerkrankungen und Risse der Rundfenstermembran als Ursachen diskutiert.

Nach Expertenansicht sind insbesondere Personen mit Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes mellitus und Fettstoffwechselstörungen sowie Raucher gefährdet. Auch Stress könnte ein Risikofaktor sein.

Florian Stangl

Die Toten Hosen: Neue Kinodokumentation „Weil Du nur einmal lebst“

Am 28. März 2019 kommt eine neue Dokumentation über Die Toten Hosen ins Kino. „Weil Du nur einmal lebst“ erzählt von der „Laune der Natour“-Konzertreise der Band 2018. Dieses Jahr war ein großes für die Hosen, ausverkaufte Konzerte natürlich, aber auch kein leichtes: Campino erlitt einen Hörsturz, einige Auftritte der Tour mussten verschoben werden – ein Warnschuss, dass es irgendwann vielleicht nicht mehr weitergeht. Die Toten Hosen im „Dolby Atmos“-Verfahren Regie bei „Weil Du nur einmal lebst“ führt Cordula Kablitz-Post, bekannt geworden durch die Porträtreihe „Durch die Nacht mit …“ und eine Hosen-Begleiterin seit zehn Jahren. Co-Regisseur ist Paul Dugdale,…
Weiterlesen
Zur Startseite