Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Neil Young und Metallica covern “Mr. Soul” von Buffalo Springfield

Kommentieren
0
E-Mail

Neil Young und Metallica covern “Mr. Soul” von Buffalo Springfield

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Neil Young und Metallica haben sich für einen guten Zweck zusammengetan: Am vergangenen Samstagabend (22. Oktober) standen sie gemeinsam auf der Bühne beim “Bridge School Benefit”, dem jährlich stattfindenden Benefizkonzert in Mountain View, im Herzen des Silicon Valley in Kalifornien. Neil Young organisiert seit dreißig Jahren gemeinsam mit der Musikerin Pegi Young die Konzert-Reihe.

Die Gäste sind stets hochkarätig: Dieses Mal präsentierte der Musiker ein Cover des Songs “Mr. Soul” von Buffalo Springfield gemeinsam mit Metallica. Zudem spielte er ein Cover des Bob-Dylan-Songs “Forever Young” gemeinsam mit Roger Waters von Pink Floyd und Jim James von My Morning Jacket.

Neil Young (2.v.l.) mit James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Robert Trujillo (v.l.) (samt Geburtstagstorte im Gesicht!) von Metallica
Neil Young (2.v.l.) mit James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Robert Trujillo (v.l.) (samt Geburtstagstorte im Gesicht!) von Metallica

Anfang des Monats stand Neil Young mit Paul McCartney auf der Bühne auf dem “Desert Trip” in Kalifornien, wo beide Headliner waren, nachdem Bob Dylan und die Rolling Stones das Festival eröffneten.

Hier sehen sie den Auftritt von Neil Young und Metallica

https://youtu.be/dvvs20B33Kk

Hier sehen Sie den Auftritt von Neil Young mit Roger Waters und Jim James

https://www.youtube.com/watch?v=bP3WQs37T2c
C Flanigan Getty/FilmMagic
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben