„World War Z 2“: Brad Pitt will David Fincher für Fortsetzung gewinnen

Die Verfilmung des gleichnamigen Buches von Max Brooks war 2013 ein voller Erfolg an den Kinokassen: Über 540 Millionen US-Dollar konnte der Zombie-Streifen mit Brad Pitt in der Hauptrolle einspielen. Eine Fortsetzung gilt da als garantiert – und für genau die will Pitt jetzt Regisseur David Fincher verpflichten.

Drei Filme haben David Fincher und Brad Pitt in der Vergangenheit schon gemacht, namentlich „Se7en“, „Fight Club“ und „The Curious Case Of Benjamin Button“. Laut einem Bericht von „Variety“ hat sich Pitt bereits mit dem Filmemacher getroffen, um ihm die Fortsetzung zu „World War Z“ schmackhaft zu machen. Ursprünglich sollte beim zweiten Teil J.A. Bayona auf dem Regiestuhl Platz nehmen, dieser ist allerdings mit der Fortsetzung von „Jurassic World“ beschäftigt. Pitt hofft laut Berichten nun auf Fincher und dass er Interesse an dem Stoff hat. Die Dreharbeiten zu „World War Z 2“ sollen bereits Anfangs 2017 beginnen, viel Zeit bleibt also nicht mehr, um einen neuen Regisseur zu finden.

„World War Z“: Trailer

David Finchers letzter Film war „Gone Girl“ mit Rosamund Pike und Ben Affleck aus dem Jahr 2014.

Kooperation

Hier ist der (unfassbar gute) Trailer zu Tarantinos „Once Upon A Time In Hollywood“

Nach der Veröffentlichung eines eher langweiligen Posters von Margot Robbie vor einer Instagram-Kulisse Hollywoods gibt es am Mittwoch (20. März) nun endlich den ersten offiziellen Trailer zu Quentin Tarantinos neustem Streich „Once Upon A Time In Hollywood“ zu bestaunen. Nach „Inglourios Basterds“ will der Regisseur der Geschichte noch einmal seine Reverenz erweisen und knöpft sich das Sündenbabel Hollywood im Jahr 1969 vor. Mit dabei: Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie (als Sharon Tate). Der Stoff handelt vom Höhepunkt und Umschwungspunkt der Hippie-Kultur Ende der 60er-Jahre. Im Hintergrund der Geschichte treibt die mörderische Manson Family ihr Unwesen. https://www.youtube.com/watch?v=Scf8nIJCvs4 Tarantino bezeichnete…
Weiterlesen
Zur Startseite