Yeah Yeah Yeahs veröffentlichen ersten Song seit 5 Jahren

Das Lied ist allerdings nicht neu geschrieben - sondern ein Cover von Big Stars „Thirteen“.

Die Yeah Yeah Yeahs sind wieder da! Zumindest ein wenig. Am Mittwoch (14. Februar) meldete sich die Band um Sängerin Karen O mit einer neuen Nummer zurück. Allerdings handelt es sich dabei nicht um einen selbstgeschrieben Track, sondern um eine Coverversion des Big-Star-Klassikers „Thirteen“.

Das Cover wurde exklusiv für Spotify eingespielt – so wie auch eine neue Live-Fassung von „Maps“ aus dem Yeah-Yeah-Yeahs-Album „A Fever To Tell“.

Spotify Ltd. Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Spotify Ltd.
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Aus irgendeinem Grund sind allerdings die Titel vertauscht, so dass man „Maps“ hört, wenn man „Thirteen“ anklickt und andersherum.

[ph-gallery-sharing id=“578858″ source=““]

Abonniere unseren Newsletter
Verpasse keine Updates