Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

The Flaming Lips: Wayne Coynes überdimensionale „Laser-Hände“ wurden gestohlen

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
Flaming Lips
Die Lazer-Hände von Wayne Coyne

Welcher Mensch braucht – außer eben Wayne Coyne – überdimensionale Laser-Hände? Wir wissen es nicht, offensichtlich gibt es aber eine Verwendung für sie. Sonst wären die riesigen Handschuhe, aus denen man Laserstrahlen feuern kann (siehe Foto), nicht nach dem Auftritt der Flaming Lips auf dem australischen Southbound Festival entwendet worden.

Wayne Coyne appellierte – wie es sich liest, sehr panisch – via Twitter an seine Fans:

„Fuck!!!!!! Someone stole Laser Hands!!! Please please please!! At South Bound Festival !!!Fuck!! Help us!!!“

Die Festival-Veranstalter beteiligen sich an der Suche, in dem sie den Dieb auf Facebook mit VIP-Tickets für die nächste Veranstaltung aus der Reserve locken wollen: „Wir bieten vier VIP-Tickets für das Southbound 2014 an die Person, die diese zurück gibt. Auch jeder Hinweis würde uns helfen!“

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • M.I.A.
    M.I.A.: neues Album im April 2013

    M.I.A. kündigt mit "Matangi" ein neues Album für diesen April an. Eine frühere Veröffentlichung platzte, da das Werk nach Ansicht der Plattenfirma "zu positiv" klang.

Weiterlesen
  • LOS ANGELES, CA, UNITED STATES - APRIL 30: (L to R) Steven Drozd, Wayne Coyne and Michael Ivins of The Flaming Lips pose for
    The Flaming Lips
    9. April 2015

    Eimerweise Konfetti, bunte Kostüme, riesige Ballons – eine Show von The Flaming Lips gehört zu den Ereignissen, die man so schnell nicht wieder vergisst. Seit 30 Jahren zählen die US-Amerikaner zu den Größen des Alternative Rocks.

Kommentar schreiben