Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

AC/DC: Neues Album fertig! Mit Brian Johnson und Riffs von Malcolm Young

Klare Sache: Mit Brian Johnson zurück an Bord und eindeutigen Schnappschüssen vor dem Aufnahmestudio in Vancouver scheint ein neues Album von AC/DC nur eine Frage der Zeit zu seine.

Nun bestätigt einer, der die Band kennt, was sich alle Fans wünschen: Johnson singt, und der noch unbetitelte Nachfolger von „Rock or Bust“ (2014) enthält auch die letzten Aufnahmen vom Rhythmusgitarrist Malcolm Young (verstorben 2017).

Radiomann Eddie Trunk sprach mit Hörern von SiriusXM Volume (s.u.) und beruft sich auf eine „zuverlässige, gut verankerte Quelle“. Die Platte sei fertig – „wie vermutet, AC/DC gingen nach Kanada und nahmen dort das Album auf.“ Die Tonspuren Malcolm Youngs seien dabei – überhaupt sei das Werk eine Hommage an den Musiker.

Anzeige

„Er hatte eine Menge Sachen aufgenommen, das haben die anderen nun weiterverarbeitet – und in die Platte einfließen lassen.“

Alles zum neuen Album von AC/DC:

Anzeige

MagentaTV erleben: Jetzt MagentaZuhause mit TV zum Aktionspreis bestellen!*

  • 100 Sender Live-TV
  • Megathek mit Top-Serien & Filmen
  • Highspeed-Internet mit bis zu 100 MBit/s
  • 24,95 € mtl. i.d. ersten 6 Monaten*

Hier Angebot sichern

AC/DC: „Whole Lotta Rosie“-Live-Clip von 1979 veröffentlicht

Erst kürzlich wurde die Vorfreude von AC/DC-Liebhabern richtig angeheizt: Mit kryptischen Botschaften versprach die Band eine Ankündigung der besonderen Art, immerhin feiert ihr ikonisches Album „Highway to Hell“ dieses Jahr ihr 40. Jubiläum. Bisher kamen zur Enttäuschung der Fans aber noch keine Neuigkeiten zur neuen Platte. Immerhin einen Live-Clip eines ihrer Konzerte von 1979 teilten Brian Johnson & Co. nun aber online. Bei dem Video handelt es sich um eine Version von „Whole Lotta Rosie“, das am 13. Juli 1979 in der Rijnhal in der niederländischen Stadt Arnheim entstand. Kurz darauf wurde es dort auch im Fernsehen ausgestrahlt. 2007 erschien es dann…
Weiterlesen
Zur Startseite