Highlight: AC/DC: 10 Dinge über die Band, die Sie garantiert noch nicht wussten

AC/DC-Reunion? Jetzt auch Angus und Stevie Young in Vancouver – nach Brian Johnson und Rudd

Große Aufregung am Mittwoch, als ein Twitter-Bild auftauchte, dass die (Ex-)Mitglieder von AC/DC, Brian Johnson und Phil Rudd zeigt – gemeinsam in Vancouver per Schnappschuss abgelichtet, vor dem Tonstudio, in dem die australischen Hardrocker seit zwei Jahrzehnten ihre Alben aufnehmen. 

Jetzt gibt es die Hoffnung, Angus Young könnte den Sänger, der die Truppe 2016 aufgrund von Hörproblemen verlassen musste, als auch den geschassten Drummer wieder zurücknehmen.

Denn auch der AC/DC-Chef, als auch Rhythmus-Gitarrist Stevie Young, Neffe des verstorbenen Malcolm, wurden in den Warehouse Studios der kanadischen Metropole gesichtet.

Kooperation

AC/DC: Reunion wohl nur eine Frage der Zeit

AC/DC im Jahr 2005.
AC/DC im Jahr 2005.

Das Bild (unten), das Stevie und Angus bei einer Raucherpause zeigt, wurde von Crystal Lambert gemacht, die in der Nähe des Studios wohnt. Es wurde berichtet, dass seit Bekanntwerden dieses Fotos riesige Sonnenschirme aufgestellt wurden, um die Sicht auf die AC/DC-Musiker zu verdecken.

Der einzige, der bei diesem Treffen noch nicht gesichtet wurde, ist Cliff Williams – der Bassist ging nach der „Rock Or Bust“-Tour 2017 in den Ruhestand.

AC/DC auf Twitter:

Patrick Ford Redferns

Junge (9) gniedelt geniales Guns-N'-Roses-Gitarren-Solo bei Ellen Degeneres

Mit neun Jahren das Gitarrensolo von „Comfortably Numb“ oder „Bohemian Rhapsody“ spielen können – das gelingt manchen Musikern trotz Übens nie in ihrem Leben. Dem australischen Jungen Taj Farrant geht das wortwörtlich spielend von der Hand. Und das obwohl er erst seit zweieinhalb Jahren Gitarre spielt. „Alles was ich vorher gemacht habe, waren Videospiele auf der PS4 zu zocken“, erklärte der kleine Taj auf dem Sofa bei Talkshow-Dame Ellen Degeneres. Für seinen Auftritt bei der 61-Jährigen flog Farrant mit seiner Familie den weiten Weg von Australien in die USA. Das könnte sich gelohnt haben, denn der kleine Bub mit der…
Weiterlesen
Zur Startseite