Spezial-Abo

Joe Jackson

Joe Jackson im Überblick:

24.08.2020:  Um auf die weltweite Opioid-Epidemie aufmerksam zu machen, nahm Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx gemeinsam mit Gastmusikern eine neue Version seines Solo-Songs „Maybe It’s Time“ auf. in Nikki Sixx veröffentlicht Anti-Drogen-Song mit Slash und Joe Elliott

17.07.2020:  „The Last of Us Part II“ für PlayStation 4 nimmt Spieler erneut mit auf eine hochemotionale Reise durch die postapokalyptische Welt von Ellie und Joel – hier gibt es eine begehrte Collector's Edition zu gewinnen. in Gewinnspiel zum Release von „The Last of Us Part II“: Collector's Edition gewinnen!

09.07.2020:  Die komplette Liste der besten Debütsingles aller Zeiten, gewählt vom amerikanischen ROLLING STONE. Eine Sammlung aus mehreren Jahrzehnten Pophistorie. in Die 100 besten Debütsingles aller Zeiten: Die komplette Liste

08.07.2020:  ROLLING STONE hat gewählt: Dies ist die komplette Liste der 50 besten Bassisten aller Zeiten. in Die 50 besten Bassisten aller Zeiten: Die komplette Liste

03.07.2020:  26 Hits der Eagles, live aufgenommen. in Eagles: Livealbum und Konzertfilm im Oktober 2020

03.07.2020:  Was den emotionalen Sound von „The Last of Us Part II“ ausmacht und warum er unverzichtbar für die charakterstarke Story ist, gibt es hier zusammengefasst im Überblick. in Musik von Oscar-Preisträger Gustavo Santaolalla: Darum ist der Sound von 
„The Last of Us Part II“ unverzichtbar

25.05.2020:  1987 war ein wichtiges Musikjahr. Prince, Springsteen, Jackson, U2 – aber auch Pixies, Smiths, Public Enemy und Dinosaur Jr.: Einige Meisterwerke aus Mainstream sowie Underground erblickten vor 30 Jahren das Licht der Welt. Ein Überblick. in Klasse von '87: War 1987 das beste Musikjahr aller Zeiten?

17.04.2020:  Neben Musikgrößen wie Paul McCartney und Elton John haben sich jetzt auch die Rolling Stones für einen Auftritt bei dem Mega-Event angekündigt. in Rolling Stones: Erster Live-Auftritt des Jahres – beim „One World“-Benefizkonzert

23.03.2020:  „We're saving our own lives“: Lionel Richie möchte mit einer Neuauflage des Klassikers „We Are The World“ den Kampf gegen das Coronavirus unterstützen. in Lionel Richie erwägt Corona-Version von „We Are The World“

11.02.2020:  Von Russell Crowe bis Rami Joaquin Phoenix: Wie gut sind die „Besten Hauptdarsteller“ wirklich? Das große Oscar-Ranking von 1990 bis 2020. in Oscars: Alle „Beste Hauptdarsteller“ von 1990 bis 2020 im Ranking

11.02.2020:  Von „Ordinary People“ bis „Parasite“: alle Gewinner des „Bester Film“-Oscars im gemeinsamen Ranking in Oscars: Alle „Bester Film“-Gewinner von 1980 bis 2020 im Ranking

30.12.2019:  ROLLING-STONE-Autor Marc Vetter über die überraschend intensive Zuneigung zur Musik eines eigensinnigen Songwriters, die nicht so leicht abzuschütteln ist. in Mein wundersames Jahr mit Joe Jackson



Chadwick Boseman starb ohne Testament – Witwe soll Vermögen erben

Am 28. August starb der Schauspieler Chadwick Boseman an den Folgen eines langjährigen Darmkrebses. Offenbar hatte er zum Zeitpunkt seines Todes jedoch kein reguläres Testament aufgesetzt. Das soll zumindest aus Rechtsdokumenten vorgehen, die „The Blast“ vorliegen. Darin heißt es, der Schauspieler sei „ohne testamentarische Regelung“ gestorben. Durch die Heirat mit seiner Frau, Taylor Simone Ledward, in den Monaten vor seinem Tod stellte Boseman jedoch sicher, dass sie in der Lage sein würde, sein Vermögen zu erben. Die Witwe des Schauspielers soll daher eine Verlassenschaftsanklage eingereicht haben. Laut „TMZ“ beantragte sie am Donnerstag in Los Angeles beim Gericht eine begrenzte Vollmacht…
Weiterlesen
Zur Startseite