Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Black Sabbaths Ex-Drummer Bill Ward hat eine neue Band gegründet

Kommentieren
0
E-Mail

Black Sabbaths Ex-Drummer Bill Ward hat eine neue Band gegründet

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Black Sabbath sind derzeit auf großer Abschieds-Tour unterwegs. Nicht mit dabei ist allerdings Bill Ward: Anfänglich sollte er noch gemeinsam mit Ozzy Osbourne & Co. auf Tournee gehen, 2001 war dies auf einer Pressekonferenz groß angekündigt worden. Vertragliche Streitigkeiten machten dem Vorhaben allerdings einen Strich durch die Rechnung. Doch Bill Ward ließ sich davon nicht unterkriegen und hat jetzt seine neue Band angekündigt.

Auf seiner offiziellen Facebook-Seite stellte Bill Ward seine neue, dreiköpfige Band Day Of Errors vor und schreibt:

„Aufgrund des Verlangens, meine Schlagzeugkünste am Leben zu erhalten, freue ich mich sehr euch mitzuteilen, dass ich dabei geholfen habe, eine neue Band namens Day Of Errors zu gründen, die von zwei Gastmusikern unterstützt wird. Wir spielen laut, hart, mit Ouvertüren voll brachialer und harter, harter Stellen.

Das Line-Up besteht aus:

Joe Amodea – Gitarre/Gesang
Nick Diltz – Bass/Hauptgesang
Bill Ward – Schlagzeug/Gesang

Gast-Musiker:

Walter Earl – Perkussion
Aron Ward – Keyboard“

Weitere Informationen sollen noch folgen. Bill Ward war zuletzt als Solo-Musiker unterwegs, im April 2015 veröffentlichte er sein letztes Album „Accountable Beasts“.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben