Bruce Springsteen live: komplettes Hyde-Park-Konzert im Stream


von

Live-Musik vom Sofa aus genießen. Kein neues Phänomen, aber in Corona-Zeiten ein praktikables Mittel für Unterhaltung und Abwechslung in der Quarantäne – ob auferlegt oder freiwillig. Obwohl die Musikindustrie, wie viele andere Branchen auch, wirtschaftlich unter der Pandemie leidet, lassen sich Einzelne etwas für ihre Fans einfallen. So auch der Musiker Bruce Springsteen, der das komplette Hyde-Park-Konzert aus dem Jahr 2009 kostenlos zur Verfügung stellt.

Im Twitter-Post appelliert der Musiker zudem an seine Fans, eine vorherrschende Maßnahme im Kampf gegen die Coronavirus-Ausbreitung zu bef0lgen: „Übt euch in sozialer Distanzierung und streamt ‚London Calling: Live In Hyde Park‘ von zu Hause aus“.