ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: Der King der Traurigkeit: Joy-Division-Sänger Ian Curtis

Depeche Mode: Dave Gahan wird verlegen, als er auf der Bühne ein Geburtstagsständchen bekommt

In Antwerpen absolvierten Depeche Mode am Dienstag das dritte Konzert ihrer „Global Spirit“-Tour – außerdem feierte Dave Gahan am 09. Mai seinen 55. Geburtstag.

Für den Anlass wurden nicht nur, wie depechemode.de berichtet, in der Halle längliche, aufblasbare Ballons in roter und blauer Farbe mit der leuchtenden Aufschrift „Happy Birthday, Dave Gahan“ in der Halle verteilt, mit denen die Zuschauer dem Sänger zujubelten.

Nach Martin Gores „A Question of Lust“  stimmte Keyboarder Peter Gordeno ein Ständchen für Gahan an. Der winkt zuerst etwas verlegen ab, lässt es aber dann doch recht stolz über sich ergehen.

Anzeige

Happy Birthday für Dave Gahan:

Happy Birthday, Dave Gahan! So jung sahst Du mal aus

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Temples veröffentlichen Video zur Single „Hot Motion“ und kündigen neues Album an

Temples haben ihr drittes Album „Hot Motion“ angekündigt. Die Platte soll am 27. September dieses Jahres über ATO Records erscheinen. Den Titeltrack hat die Band jetzt mit einem hypnotischen Video veröffentlicht. Es ist ein Song über „die Spannungen von Verlangen, Träumen und Alpträumen“. „Hot Motion“ ist der Nachfolger von „Sun Structures“ (2014) und „Volcano“ (2017). Temples schlagen dabei dunklere Töne und Farben an, bleiben aber bei ihrem markanten Sechzigerjahre-Sound, der seit ihrem „Shelter Song“ von 2012 für Begeisterung sorgt. „Es fühlte sich an, als gäbe es einen dunkleren Rand dessen, was wir uns einfallen ließen, und wir wollten sicherstellen, dass…
Weiterlesen
Zur Startseite