Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress
Highlight: „Bohemian Rhapsody“ von Queen: die besten Videos und Cover-Versionen

Video: Depeche Mode scheitern grandios an Bowie-Cover „Heroes“

David Bowie wusste stets einzuschätzen, was „Heroes“ ihm auf der Bühne abverlangen würde. Der live mindestens sieben Minuten lange Song baute sich bei ihm von einer sanften Welle hin zu einem Wirbelsturm auf, er sang es, als hänge sein Leben davon ab – selten brachte Bowie es am Ende seines Sets, auch, weil er da weniger Puste übrig gehabt hätte.

Bei ihrem „Global Spirit“-Tourauftakt in Stockholm (5. Mai) spielten Depeche Mode „Heroes“ im Zugabenteil (wie auch gestern in Amsterdam). Dave Gahan huldigte damit dem verstorbenen Idol.

Dave Gahan wird 55: Die besten Fotos aus der DM-Frühphase

Kooperation

Er müht sich ziemlich ab, wie das Video unten beweist. Wenigstens versucht Kollege Martin Gore an der Gitarre nicht, das ozeanische Gitarrenschwappen Robert Fripps von 1977 zu kopieren; er spielt eher Richtung Blues-Lullaby:

 


Vernichtende Fan-Reaktionen auf Helene Fischers Vogue-Cover: „Schrecklich! Das bist doch nicht du!“

„Leider keine schönen Bilder … viel zu mager!“ So klingt die vernichtende Kritik vieler Helene-Fischer-Fans, die sich mit den Bildern für die neue Ausgabe der deutschen Vogue so gar nicht anfreunden können. Fotograf ­Peter Lindbergh, der schon Naomi Campbell, Mick Jagger, Tina Turner oder Madonna in Szene gesetzt hat, lichtete den deutschen Schlagerstar barfuß, ohne viel Make-up und schicke Outfits ab – offenbar zu viel Ehrlichkeit für jene, die ihr Idol lieber aufgehübscht im Glitzerfummel sehen. Die Sängerin selbst postete das Foto stolz auf Instagram: https://www.instagram.com/p/Bqx6G8AlOKH/ Viele User ließen in den Kommentaren aber kein gutes Haar an dem Schwarz-Weiß-Foto: „Ich finde,…
Weiterlesen
Zur Startseite