Die Toten Hosen hauen zum Tour-Finale noch einmal Karten raus


von

Wer hat noch nicht, wer will noch einmal? Das fragen die Toten Hosen ihre Anhänger – und bieten für die letzten beiden Gigs ihrer „Laune der Natour“ am 12. und 13. Oktober in der Düsseldorfer Esprit Arena noch einmal Tickets an.

Insgesamt 1.000 Karten sind seit Mittwochabend um 18 Uhr im Verkauf. Die Band verkündete den „Good Deal“ auf Facebook und schrieb dazu: „Die Bühnenplanung steht und ein paar vorbestellte Karten wurden nicht abgeholt, deswegen haben wir für beide Tage des großen Saisonfinales noch ein allerletztes Mal 1.000 Karten freischaufeln können (…).

Anhänger der Band sollten schnell zuschlagen, denn die Eintrittskarten für 57 Euro das Stück dürften sehr schnell weg sein. Zugegriffen werden kann u.a. auf Eventim.

Weiterlesen


Die Toten Hosen teilen Video zu ihrer neuen Single „Respectable“

Die Toten Hosen haben ein Video zu ihrer neuen Single „Respectable“ geteilt. Dabei handelt es sich um die erste Auskopplung von ihrem neuen Album „Learning English Lesson 3: MERSEY BEAT! The Sound Of Liverpool“, das als Soundtrack zu Campinos literarischem Erstlingswerk erscheint. „Respectable“ im Stream hören und sehen: https://www.youtube.com/watch?v=HUPzDjeRyog&feature=youtu.be Seit seiner Veröffentlichung am 5. Oktober 2020 hat es „Hope Street: Wie ich einmal englischer Meister wurde“ inzwischen auf Platz 1 der „Spiegel“-Bestsellerliste geschafft. Das musikalische Begleitwerk soll am 13. November 2020 als limitierte Auflage von 7.500 LPs und 20.000 CDs sowie als Download und Stream erscheinen. „Respectable“-Artwork: In einer offiziellen…
Weiterlesen
Zur Startseite