Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Erster Teaser-Trailer zu Disneys „König der Löwen“-Remake

Disney verfolgt weiter seine Remake-Strategie. Nach „The Jungle Book“, „Die Schöne und das Biest“ und “Cinderella“ ist nun der Animationsklassiker „König der Löwen“ an der Reihe. Wie schon zuvor legt das Studio großen Wert auf 3D-Computergrafik und visuelle Effekte der Superlative. Bereits 2016 gab das Filmstudio bekannt, dass Jon Favreau bei der Neuverfilmung Regie führen wird. Der Filmemacher hat bereits mit „The Jungle Book“ einen erfolgreichen Neuaufguss vorgelegt.

Nun veröffentlichte die Firma einen ersten Teaser. Mit eindrucksvoller CGI-Animation und altbekannten „Circle of Life“-Melodien à la Elton John wird die Geschichte des neugeborenen Löwenjungen Simba erzählt. Dabei ähnelt die Kameraführung sehr stark dem Original – die Bildsprache ist hingegen erwartungsgemäß detaillierter und bombastischer.

Disney punktet zudem mit einem imposanten Stimmen-Ensemble. Donald Glover übernimmt die Hauptrolle des erwachsenen Simba, Beyoncé ergänzt die Starbesetzung als Stimme der Nala. James Earl Jones kehrt als Stimmgeber des Löwenkönigs Mufasa zurück, was man bereits im englischsprachigen Teaser eindrucksvoll zu hören bekommt: „Everything the light touches is our kingdom“, donnert es bereits in den ersten Sekunden. Auch Seth Rogen als Pumbaa und John Oliver als Vogelpage Zazu sind im Remake zu hören.

Kooperation
„The Lion King“-Soundtrack in der Legacy Collection bei Amazon.de kaufen

 

„König der Löwen“ erscheint im nächsten Sommer.

Weiterlesen


John Williams komponierte neuen „Star Wars“-Soundtrack für Disney-Themenpark

Disney baut zurzeit ganze zwei Themenparks, die sich allein dem „Star Wars“-Universum widmen sollen. Bisher ist nur bekannt, dass die Freizeitanlagen sich in Florida und in Kalifornien befinden werden und sich auf etwa fünf Hektar Fläche strecken werden. Nun gaben die Verantwortlichen in Form eines Videos erste tiefe Einblicke in die Welt von „Star Wars: Galaxy's Edge“. So offenbart der Clip, dass Soundtrack-Meister John Williams einen neuen Score für den Sternenkrieger-Themenpark komponiert hat. Neben den musikalischen Arbeiten zeigen die Aufnahmen aber auch erste konkrete Bilder der Bauarbeiten. Auf dem riesigen Gelände stehen imposante architektonische Bauten mit allerlei begehbaren Hallen und…
Weiterlesen
Zur Startseite