Erster Teaser-Trailer zu Disneys „König der Löwen“-Remake

Disney verfolgt weiter seine Remake-Strategie. Nach „The Jungle Book“, „Die Schöne und das Biest“ und “Cinderella“ ist nun der Animationsklassiker „König der Löwen“ an der Reihe. Wie schon zuvor legt das Studio großen Wert auf 3D-Computergrafik und visuelle Effekte der Superlative. Bereits 2016 gab das Filmstudio bekannt, dass Jon Favreau bei der Neuverfilmung Regie führen wird. Der Filmemacher hat bereits mit „The Jungle Book“ einen erfolgreichen Neuaufguss vorgelegt.

Nun veröffentlichte die Firma einen ersten Teaser. Mit eindrucksvoller CGI-Animation und altbekannten „Circle of Life“-Melodien à la Elton John wird die Geschichte des neugeborenen Löwenjungen Simba erzählt. Dabei ähnelt die Kameraführung sehr stark dem Original – die Bildsprache ist hingegen erwartungsgemäß detaillierter und bombastischer.

Disney punktet zudem mit einem imposanten Stimmen-Ensemble. Donald Glover übernimmt die Hauptrolle des erwachsenen Simba, Beyoncé ergänzt die Starbesetzung als Stimme der Nala. James Earl Jones kehrt als Stimmgeber des Löwenkönigs Mufasa zurück, was man bereits im englischsprachigen Teaser eindrucksvoll zu hören bekommt: „Everything the light touches is our kingdom“, donnert es bereits in den ersten Sekunden. Auch Seth Rogen als Pumbaa und John Oliver als Vogelpage Zazu sind im Remake zu hören.

Kooperation
„The Lion King“-Soundtrack in der Legacy Collection bei Amazon.de kaufen

 

„König der Löwen“ erscheint im nächsten Sommer.

Weiterlesen


Konzerte von Metallica, Ed Sheeran, Coldplay und AC/DC kostenlos streamen

Beyoncé, Metallica, Ed Sheeran, Taylor Swift und viele mehr live erleben und das zu jeder Zeit! Die Telekom zeigt ab sofort kostenlos Konzerte der größten Weltstars und ergänzt das bereits bestehende Angebot von MagentaMusik 360. Dazu hat das Unternehmen eine Kooperation mit Stingray vereinbart, das die Inhalte aus „Stingray Qello“ bereitstellt. Über die MagentaMusik 360-App kann man die Live-Shows auch auf dem Laptop oder Smartphone unterwegs anschauen. Das Mediaunternehmen wird ab sofort Konzerte von AC/DC, Adele, Beyoncé und Coldplay anbieten. Zudem von Madonna, Ed Sheeran, Taylor Swift, The Rolling Stones und Justin Timberlake und vielen mehr. Regelmäßig kommen weitere Mitschnitte…
Weiterlesen
Zur Startseite