Iron Maiden: Spektakuläres Animationsvideo zum neuen Song „Stratego“


von

Iron Maiden veröffentlichten kürzlich ihr 17. Studioalbum „Senjutsu“. Zum zweiten Track des Albums ist nun ein neues Video veröffentlicht worden. In dem animierten Film kämpft das Maskottchen der Band gegen Drachen und Samurai-Kämpfer.

Das Video zu „Stratego“ wurde vom schwedischen Regisseur Gustaf Holtenas erstellt und von Iron-Maiden-Sänger Bruce Dickinson als ausführender Produzent unterstützt. Es folgt dem japanischen Samurai-Thema, das sich vom Titel der Platte, über das Coverwork, bis hin zur zuletzt erschienenen Single „The Writing on the Wall“ erstreckt.

„Senjutsu“ von Iron Maiden: Komplexe und lange Songs

Seit der Veröffentlichung des Albums hat „Senjutsu“ bisher viel Beifall erhalten. Bassist Steve Harris hatte sich selbst so zu dem neuen Studioalbum geäußert: „Da sind ein paar wirklich komplexe Stücke auf diesem Album. Es hat eine Menge harter Arbeit gebraucht, bis die genau so klangen, wie wir uns das vorstellten. Ich bin jetzt aber sehr stolz auf das Resultat und kann es kaum abwarten, bis die Fans es hören können.“

Während zunächst noch aufwendig animierte Kampfszenen zu sehen sind, ist der tatsächliche Rahmen letztlich eine Partie Shogi – eine japanische Variante des Schachs –, die Eddie mit einer unbekannten Figur austrägt. Von dieser sind lediglich die Hände mit blaulackierten Fingernägeln zu sehen. Vielleicht ein kleiner Hint?

Ab sofort werden Iron Maiden ihre „Legacy of the Beast Tour“ mit einem zweimonatigen Europalauf fortsetzen, der im Juni 2022 beginnt.