Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


KISS: Gene Simmons redet sich in Rage über Masken-Verweigerer


von

„Eure Rechte hören da auf, wo ihr andere beeinträchtigt. Warum solltet ihr also ein Mitspracherecht haben, in der Öffentlichkeit keine Maske zu tragen?“ Gene Simmons hat wieder ein Anliegen mit der Öffentlichkeit zu besprechen. Dies tut er aktuell in deutlich formulierten Tweets auf Twitter und adressiert damit Corona-Maskenverweigerer.

Auf Twitter wendet sich der KISS-Bassist momentan an beziehungsweise gegen Menschen, die dem Tragen von Gesichtsmasken während der Coronavirus-Pandemie skeptisch gegenüberstehen. Er schreibt, dass sie ein Risiko für sich selbst und ihre Mitmenschen darstellen.

Simmons zieht einen Vergleich mit Verkehrsgesetzen und erklärt zu Beginn seines ersten Postings: „Ihr müsst auch an einer roten Ampel anhalten, und ihr müsst euren Sicherheitsgurt anlegen, und ihr könnt nicht über das Tempolimit fahren.“

Chirurgen tragen Masken nicht aus politischen Gründen!

Später twittert er im gleichen Kontext über Chirurgen: „Warum ist es so, dass ALLE Chirurgen, ohne Ausnahme überall auf der Welt während der Operation Masken tragen! Glaubt ihr, dass sie das aus politischen Gründen tun?“

Erwartungsgemäß löste Genes Postings eine Debatte unter seinen Followern aus. Viele stimmten ihm zu, andere widersprachen ihm vehement.

Simmons scheint Gesundheit wichtig zu sein, schon im vergangenen Dezember appellierte er an alle, eine Gesichtsmaske zu tragen und teilte ein Foto von KISS, die vor einem virtuellen Konzert Masken trugen. Auch sein Kollege Stanley rief dazu auf, Masken zu tragen, als er letzten Juli auf Twitter schrieb: „Hört nicht auf Verschwörungstheoretiker oder Absolventen der Internet University Of Medicine.“


Fleetwood Macs Hommage an Peter Green: Konzertfilm wird endlich veröffentlicht

Am 25. Februar 2020 fand im Londoner Palladium ein All-Star-Konzertereignis mit Fleetwood Mac und zahlreichen Musikgrößen statt: Es wurde ins Leben gerufen, um das ehemalige, kurz nach dem Gig verstorbene Mitglied Peter Green zu ehren. Jetzt erscheint ein Film über das geschichtsträchtige Ereignis. Peter Greens Einfluss auf die Musikwelt „Das Konzert ist ein Anlass, jene frühen Blues-Tage zu feiern, mit denen wir alle angefangen haben“, erklärte Mick Fleetwood in einem Statement. „Es ist wichtig, den tiefgreifenden Einfluss anzuerkennen, den Peter und die frühen Fleetwood Mac auf die Welt der Musik hatten. Peter war mein größter Mentor, und es hat mir…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €