Lindemann und Zaz: Musikvideo zur gemeinsamen Single


von

Wie bereits im Vorfeld vermutet wurde, liefern die französische Chanson-Sängerin Zaz und Rammstein-Sänger Till Lindemann ein Musikvideo zu ihrer gemeinsamen Single nach. „Les Jardins des Larmes“ heißt der Song, auf dem Lindemann auf deutsch und französisch singt.

Premiere feierte der Song bereits eher unspektakulär im Zuge des Zaz-Album-Release vom 22. Oktober 2021. Auch ein Lyric-Video auf Youtube gibt es bereits.

Musikvideo erscheint am Freitag (5. November 2021)

Till Lindemann hat den Song via Instagram angekündigt. Zu einem kurzen Trailer schrieb er Datum und Uhrzeit, mit dem Verweis, dass es sich bei der Angabe um Pariser Uhrzeit handele. Nicht ohne Augenzwinkern natürlich, singt der Sänger doch teilweise sogar selbst auf Französisch.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Till Lindemann (@till_lindemann_official)

Die Bewegtbilder zu „Les Jardin des Larmes“ entstanden höchstwahrscheinlich in Usbekistan. Darauf lassen vergangene Instagram-Posts Lindemanns schließen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Till Lindemann (@till_lindemann_official)

Till Lindemann produziert fleissig Features

Seit knapp einem Jahr ist Till Lindemann nun allein unterwegs. Nach Differenzen trennte er sich von seinem Musiker-Kollegen Peter Tägtren, mit dem er zuvor gemeinsam unter dem Namen Lindemann Musik produzierte und auf Tourneen ging. Seitdem war der Berliner aber alles andere als untätig. Es folgten Cover-Duette mit David Garrett, Rammstein-Bandkollege Richard Kruspe, bis hin zur aktuellen Kooperation mit Zaz. 2022 wird er auf Solo-Tournee gehen.