Highlight: Oscars: Alle „Bester Film“-Gewinner von 1980 bis 2020 im Ranking

Podcast

Freiwillige Filmkontrolle: Oscars 2020 – unser Urteil, unsere Kritik!

Der große Sieger der 92. Academy Awards heißt: „Parasite“. Bong Joon-hos satirisches Gesellschaftsdrama erhielt vier Auszeichnungen, darunter für die „Beste Regie“ und den „Besten Film“. Scorseses „The Irishman“ ging leer aus, und auch Tarantinos „Once upon a Time … in Hollywood“ und Sam Mendes‘ Kriegsfilm „1917“ erhielten nur Nebenschauplatz-Oscars.

Sassan Niasseri und Arne Willander nehmen den Oscar-Jahrgang 2020 unter die Lupe:

FFK-Weiterhören:


Freiwillige Filmkontrolle: „Uncut Gems – Der schwarze Diamant“ OHNE Oscar-Nominierungen – wie kann das sein?

Seit dem Wochenende auf Netflix: „Uncut Gems“, die neue Thriller-Komödie der Safdie-Brüder Benny und Josh („Good Time“) um den Edelsteinhändler Howard (Adam Sandler), der sich mit seinen Geschäften um Kopf und Kragen dealt (in der deutschen Fassung erhielt der Film den Tim-und-Struppi-Titel „Der schwarze Diamant“). „Good Time“ war groß, „Uncut Gems“ ist möglicherweise noch größer – und blieb bei den diesjährigen Oscar-Nominierungen unberücksichtigt. Ein Grund, der Sache mal nachzugehen … „Uncut Gems“: FFK-Weiterhören: „Picard“ – das neue „Star Trek“-Highlight Die Oscar-Nominierungen, geprüft Der große Jahresrückblick 2019 „The Irishman“: Nicht so geil, wie alle sagen, oder? Once Upon a Time in…
Weiterlesen
Zur Startseite