„Überraschungen zum Spielen, Genießen und Dekorieren“: Rammstein verkaufen Adventskalender


von

Ab Dezember jeden Tag ein Türchen mit Rammstein-Überraschungen: In zwei verschiedenen Ausfertigungen wird auf der Homepage von Rammstein ein Adventskalender angeboten. Bei den 24 Geschenken soll es sich um bisher unveröffentlichte Artikel der Band handeln. Was drin ist, wird nicht verraten.

Nur so viel: Es handele sich um unveröffentlichte Rammstein-Produkte in Form von „Überraschungen zum Spielen, Genießen und Dekorieren“. Der gefüllte Kalender soll einen Warenwert von 200 Euro haben (und ist aktuell nicht lieferbar) . Die zweite Ausfertigung des Adventskalenders ist leer und kann eigenständig ausgefüllt werden – und kostet 35 Euro. Beide sind im Design des Rammstein-Logos gemacht, dessen einzelne Elemente die 24 Türchen bilden.

Rammsteins „Europe Stadium Tour“ 2023

Nächstes Jahr werden Rammstein ihre „Europe Stadium Tour“ absolvieren. Trotz drei Zusatzshows und somit insgesamt sieben Konzerten in Deutschland ist die Tour bereits ausverkauft. Tickets gibt es aktuell noch für folgende – internationale – Termine:

  • 22. Mai: Vingio Parkas, Vilnius (Litauen)
  • 03. Juni: Dyrskueplads, Odense (Dänemark)
  • 14. Juni: Trenčín Airport, Trenčín (Slowakei)
  • 23. Juni: Estadio Cívitas Metropolitano, Madrid (Spanien)
  • 26. Juni: Estádio da Luz, Lissabon (Portugal)
  • 01. Juli: Stadio Euganeo, Padova (Italien)
  • 11. und 12. Juli: Puskás Aréna, Budapest (Ungarn)
  • 31. Juli: Stadion Slaski, Chorzów (Polen)

Im April 2022 ist die aktuelle Platte „Zeit“ erschienen. Unsere Review lest ihr hier.